Anzeige

Telefon: +49 721 958 8052

www.cognex.com


Bildverarbeitungslösungen mit Deep Learning

Bild: Cognex Germany Inc.Bild: Cognex Germany Inc.

Das jüngste Mitglied der In-Sight-Produktfamilie von Cognex ist das In-Sight 2800, das den kombinierten Einsatz von Deep Learning und regelbasierten Tools in einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche ermöglicht. Aufgrund von nachrüstbarem optischem Zubehör, wie mehreren Objektivvarianten und Highspeed-Flüssiglinsen, bietet In-Sight 2800 hohe Flexibilität, um zahlreiche Aufgabenstellungen in Produktion und Montage, wie unter anderem die einfache An-/Abwesenheitserkennung von Prüfobjekten oder auch komplexe Kategorisierungs- und Sortierprobleme, zu lösen. Wenn herkömmliche regelbasierte Bildverarbeitungs-Tools an ihre Grenzen stoßen, kann die intelligente Kamera In-Sight D900 eine Alternative bieten. Auch sie nutzt die Vorzüge von Deep Learning zur Lösung schwieriger Anwendungen in den Bereichen OCR, Montageüberprüfung oder Defekterkennung. Die Entwicklung solcher Systeme mit Hilfe der integrierten In-Sight ViDi-Software ist ohne den Einsatz eines PCs möglich. Ein Element dieser Softwareumgebung ist die vertraute, benutzerfreundliche In-Sight-Spreadsheet-Plattform, die die Anwendungsentwicklung und Integration in Werksnetze vereinfacht.

Cognex Germany Inc.

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION Newsletter 36 2022 - 15.09.22.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de

Firmenportrait