Anzeige

Automatisierte Oberflächeninspektion

Bild: Carl Zeiss IMT GmbHBild: Carl Zeiss IMT GmbH

Der optische Sensor Abis III mit Multi-Color-Technologie (sechs Farbkameras, 180 LEDs) von Zeiss IMT hat eine hohe Fehlerdetektionsrate, eine Bildaufnahmefrequenz bis zu 20Hz sowie eine hohe und konsistente Tiefenauflösung. Das automatisierte Inline-Oberflächeninspektion für Karosserien und Blechpressteilen erkennt damit Fehler in Höchstgeschwindigkeit.

Carl Zeiss IMT GmbH

Dieser Artikel erscheint in inVISION 1 (März) 2024 - 13.03.24.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de