Anzeige

Integration von Edge-KI-Lösungen

Bild: Schneider Electric GmbHBild: Schneider Electric GmbH

Durch die Integration der Hailo-8-KI-Prozessoren in seine industriellen Automatisierungslösungen will Schneider Electric Produktionsumgebungen flexibler und leistungsfähiger gestalten. So lässt sich etwa die Objekterkennung für Pick&Place-Aufgaben mit bis zu sechsfacher Geschwindigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen (CPUs) durchführen. Bei Anwendungen für das Qualitätsmanagement erreicht das Hailo-8-System 20-mal schnellere Durchsatzzeiten als klassische Prozessoren. Mit der neuen Lösung sollen sich laut Anbieter z.B. Ausschussquoten um etwa 15 Prozent reduzieren lassen. Die patentierte Siliziumarchitektur von Hailo erlaubt eine effiziente, leistungsstarke KI-Verarbeitung bei niedrigem Stromverbrauch, geringer Größe und niedrigen Kosten.

Schneider Electric GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 1 (Februar) 2024 - 09.02.24.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de