Anzeige

Stromversorgungen für extreme Umgebungsbedingungen

Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KGBild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Die neue Stromversorgung Trio Power der dritten Generation von Phoenix Contact ist nun erstmals mit einer Schutzlackierung auf der Leiterplatte erhältlich. Diese schützt vor Staub, Gasen und Luftfeuchtigkeit und ermöglicht den Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen. Die Geräte sparen Platz durch eine schmale Baubreite und -tiefe und können direkt angereiht werden sowie in 125mm-Kleingehäuse installiert werden. Die Push-in-Anschlusstechnik ermöglicht eine werkzeuglose Installation. Das Starten schwieriger Lasten gelingt durch den dynamischen Boost (150% / 5s).

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 3 2024 - 30.01.24.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de