Anzeige

Modulare Steuerung für den Schrank

Bild: Siemens AGBild: Siemens AG

Siemens ergänzt sein Steuerungssystem Sinumerik 828D um die Version PU272.5. Die modulare und schaltschrankbasierte Lösung bietet laut Hersteller individuelle HMI-Gestaltungsmöglichkeiten sowie verbesserte Konnektivität. Sie ermöglicht ein flexibles Anbinden an die Maschinensteuertafel Sinumerik Blackline Plus sowie verschiedene Industrie-PC- bzw. Panel-Lösungen. Die PU272.5 kann am Bedienpanel, im Schaltschrank oder auf einer DIN-Schiene installiert werden. Das lüfter- und batterielose Design macht sie robuster. Eine unkomplizierte Diagnose per One-Click-Taste zur Datensicherung und eine SD-Karten Upgrade- bzw. Speicherfunktion ergänzen das neue Mitglied der Sinumerik-Familie.

Siemens AG

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 4 2024 - 06.02.24.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de