Telefon: +49 67229965-120

www.wachendorff.de


Modular aufgebauter Fernwartungs- und M2M-Router

Bild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KGBild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Die modular aufgebauten VPN-Routern der Serie eWON Flexy von Wachendorff eignen sich für die industrielle Fernwartung und M2M-Datenkommunikation. Das Router-Konzept basiert auf einem grundlegenden Modul mit CPU, SD-Karten-Slot sowie einem RAM-Speicher. Auf diesem Basismodul können bis zu vier Erweiterungskarten platziert werden, die dem Anwender Flexibilität auf mehreren Ebenen bieten. Der Fernzugriff kann über WAN-Zugang in Richtung Internet über LAN, WLAN, PSTN, GPRS (2G) und HSUPA (3G) erfolgen. Für den Feldanschluss stehen ein 4-fach Ethernet-Switch, eine RS232/422/485-Schnittstelle, ein MPI-/Profibus-Anschluss und E/A-Karten zur Verfügung.

Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 1 2014 - 21.01.14.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait