Anzeige

Telefon: 0049/5246963-0

www.beckhoff.de


Ethercat-E/A-System

Bild: Beckhoff Automation GmbHBild: Beckhoff Automation GmbH

Die Ethercat-Steckmodule der EJ-Serie von Beckhoff sind eine Lösung zur Umsetzung des Plattformgedankens bei Großserien mit vielen Gleichteilen, ohne dabei die Möglichkeiten der Variantenbildung zu verlieren. Die Steckmodule basieren elektronisch auf dem Ethercat-E/A-System und lassen sich durch ihre Bauform direkt auf eine Leiterkarte aufstecken. Die Leiterkarte als anwendungsspezifisches Signal-Distribution-Board verteilt Signale und Spannungsversorgung auf einzelne applikationsspezifische Steckverbinder, um die Steuerung mit weiteren Maschinenmodulen zu verbinden. Die manuelle Einzeladerverdrahtung wird durch das Anstecken von konfektionierten Kabelbäumen substituiert. Die Steckmodule sind eine Lösung zur Verdrahtung im Serienmaschinenbau. Das Signal-Distribution-Board, eine speziell vom Anwender oder von Beckhoff entwickelte Leiterkarte, verteilt in Kombination mit industriell gefertigten Kabelbäumen die Signale und Spannungsversorgung zwischen den Ethercat-Steckmodulen und der Maschine.

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 21a 2014 - 28.10.14.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait