Telefon: +49 7424 98 049-0

www.safety-products.de


Atex-Schutzgehäuse für Lichtvorhänge

Bild: SSP Safety System Products GmbH & Co. KGBild: SSP Safety System Products GmbH & Co. KG

Der italienische Hersteller von Lichtvorhängen Reer hat ein Schutzgehäuse für Explosionsschutz Atex auf den Markt gebracht. Damit ergeben sich für die Lichtvorhänge EOS4 und EOS2 neue Einsatzmöglichkeiten in rauen, staubigen Umgebungen mit Explosionsgefahr. Der EOS4-Lichtvorhang im Atex-Gehäuse kann bis Staubzone 22 und Gaszone 2 eingesetzt werden. Das robuste Aluminiumgehäuse mit Polycarbonat-Schlitz lässt sich mit zwei Edelstahlklemmen ausrichten und einstellen. Es ist für alle Auflösungen ab 30mm und Schutzfeldhöhen von 600 bis 1.500mm beim deutschen Vertriebspartner Safety System Products erhältlich. Das Atex-Schutzgehäuse schränkt dabei die Funktionen des Lichtvorhangs nicht ein. Reichweiten bis zu 17m, Reaktionszeiten unter 100ms und Einsatztemperaturen von -10 bis +55°C sind die Produktmerkmale. Die Inbetriebnahme erfolgt ohne Programmierung über einen fünfpoligen (Sender) und achtpoligen (Empfänger) M12-Stecker.

SSP Safety System Products GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 2 2015 - 03.02.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait