Telefon: 0080024268080 (gebührenfrei)

www.advantech.de


Von herkömmlichen zu cloudbasierten I/O-Lösungen

Mit dem Embedded-Controller der Reihe Wise-4000 (Abb. 1) bietet Advantech eine kostengünstige drahtgebundene und drahtlose Lösung für Cloud-Anwendungen, die den direkten Cloud-Zugriff, neue Webdienste und Datenprotokollierungsfunktionen unterstützt. Wir zeigen, was die Geräte können, und wie Anwendungen von den neuen Geräteeigenschaften profitieren können.

Bild: AdvantechBild: Advantech
Bild 2: Für Anwendungen, die eine direkte Verbindung in die Clound verwenden bietet Advantech mit den neuen Controllern der Familie Wise-4000 sowohl drahtlose als auch drahtgebundene Geräte an.

Laut Vorhersagen wird die Zahl der Connected Devices von 1,7 Milliarden zum Ende 2014 bis zum Jahr 2020 auf 6,6 Milliarden anwachsen. Dieses beeindruckende Wachstum wird durch die stetig sinkenden Kosten von Sensoren, intelligenter Hardware, drahtloser Datenkommunikation und Datenverarbeitung ermöglicht. Komplexe Lösungen im Bereich des 'Internet-of-Things' erfordern moderne Kommunikationsplattformen und Middleware, die eine nahtlose Integration von Geräten und Netzwerken fördern. In den letzten Jahren hat sich die 'Rest'-Architektur (Representational State Transfer) als das vorherrschende Modell für webbasierte Dienste herauskristallisiert. Rest ist einfach und schlank gehalten. Die beliebteste Implementierung der Rest-Architektur ist HTTP - das Protokoll, das das World Wide Web antreibt. Clients und Server für Restful-Webdienste, die zusätzlich zu HTTP implementiert werden, profitieren von der umfassenden bereits vorhandenen Infrastruktur, auf der das World Wide Web basiert.

Advantech Europe BV

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 6 2015 - 27.05.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait