Anzeige

Telefon: 0049/5246963-0

www.beckhoff.de


eXtreme Fast Control (XFC) mit dem Multiachs-Servoregler AX8000

Extrem schnell

Mit dem Multiachs-Servosystem AX8000 lassen sich mehrachsige Antriebslösungen hochkompakt aufbauen. Besondere Merkmale sind die sehr schnelle Regelungstechnik mit außergewöhnlich kurzen Zeiten zur Verarbeitung von Ethercat-Frames. Durch Twincat im Antrieb können Anwender Motion-Control-IP (Intellectual Property)-Module erstellen, dessen Algorithmen von der CPU/FPU des Servoreglers AX 8000 ausgeführt werden. Das senkt die Entwicklungskosten und ermöglicht innovative Ansätze.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KGBild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Bild 1: Der Signalfluss des Prozessereignisses ist gelb hinterlegt: Sample Prozess Input, synchronisiert vom Distributed Clock (DC), Ethercat Read (EC), SPS, CNC, Ethercat Write; Update Output oder Start der Feininterpolation.

Vor nicht allzu langer Zeit war es normal, dass SPS, Motion Control bzw. CNC und Feldbus nicht synchronisiert waren. Bei großen z.B. mit Profibus realisierten Anlagen konnten leicht Reaktionszeiten von mehreren 100ms auftreten.

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN ETH2 2015 - 27.05.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait