Vereint: Stromversorgung, Überstromschutz und Energiemonitoring

28.10.20

Erst ein durchgängiges und systemintegriertes Strom- und Energiehandling ergibt eine maximale Datentransparenz von der Stromerzeugung bis hin zum Energiemonitoring. Diese ist wiederum die Grundlage, um die Effizienz von Produktionsmaschinen erhöhen und Prozessabläufe optimieren zu können. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Ein transparentes Energiemonitoring reduziert zum einen Maschinenstillstände und zum anderen die Notwendigkeit, entsprechende Komponenten aus Gründen der Anlagenverfügbarkeit überdimensioniert auszulegen. Hinzu kommen die vereinfachte vorbeugende Instandhaltung und eine im Endergebnis deutlich gesteigerte Produktionseffizienz. Das breite Spektrum an PC-based Control bietet auch hierfür eine an die jeweilige Applikation optimal anpassbare Lösung: von den zahlreichen SCT-Stromwandlern und Ethercat-Energiemessklemmen für das durchgängige Monitoring der AC- und DC-seitigen Versorgung über mehr...





Sicher vernetzt

06.03.20
Bild: MS Ultraschall Technologie GmbH
Helmholz GmbH & Co. KG

Als weltweit tätiger Maschinenbauer ist die Firma MS Ultraschall Technologie Tag für Tag mit der Anforderung konfrontiert, Maschinennetze sicher in übergeordnete Produktionsnetze zu integrieren. mehr...









Daten-Pipeline

06.03.20
Bild: Bihl+Wiedemann GmbH
Bihl+Wiedemann GmbH

Hohe Datenbreite, kurze Zykluszeiten, verbesserte Integration intelligenter Sensoren und Aktuatoren mit IO-Link sowie Cloud-Konnektivität per OPC UA - ASi-5 bringt frischen Wind in die industrielle Automatisierung. mehr...