Mit Photovoltaik zur Energiewende

07.06.24

Ob auf den Dächern von Einfamilienhäusern und Zweckgebäuden oder als Parks auf freiem Feld: Photovoltaik-Anlagen sind ein zentrales Instrument zur Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung und dank neuer Vergütungshöhen für Erzeuger attraktiver.

Erneuerbare Energien wie Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft spielen eine Schlüsselrolle bei der Energiewende. Deren Ausbau soll das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fördern. In der aktuellen Fassung von 2023 hat die Bundesregierung das Ziel für den Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung neu festgelegt. Bis 2030 soll dieser auf mindestens 80 Prozent gesteigert werden - kontinuierlich, kosteneffizient, umwelt- und netzverträglich. Dann sollen 115GW Strom durch Windenergieanlagen an Land und 215GW durch Solaranlagen erzeugt werden. mehr...














Zukunftsweisende Wärmeversorgung

18.02.24
Bild: ©Stiebel Eltron

Bei der Errichtung des Wohnquartiers 'Euskirchener Südstadtgärten' (NRW) entschied sich das Bauunternehmen G und S Baukunst für eine Wärmeversorgung auf Basis von kalter Nahwärme und Erdwärmepumpen des Herstellers Stiebel Eltron. mehr...









EVlink - eMobility im Zweckbau

18.05.23
Bild: Schneider Electric GmbH

Eichrechtskonforme, smarte Ladestationen mit dynamischem Lademanagement, der Canalis Schienenverteiler für die simple Erweiterbarkeit und zuverlässigen Schutzgeräte - alle Komponenten für eine sichere Ladeinfrastruktur für Mehrfamilienhäuser, Zweckbau und Firmenwagenflotten. mehr...