Ganzheitlich erfasster Batteriestatus

27.10.22

Die Speicherkapazität von Batteriesystemen zur Ersatz- oder USV-Versorgung muss in regelmäßigen Abständen überprüft werden, um die Ausfallsicherheit sensibler Apparaturen - z.B. im Bereich der Energieversorgung - zu gewährleisten.

Mit fortschreitender digitaler Vernetzung in Gebäudetechnik, Schienen-, Verkehrs- und Wasserinfrastruktur sowie Notbeleuchtungssystemen steigen auch die Anforderungen an die ausfallsichere Energieversorgung. Ersatzstrom- und USV-Anlagen schützen kritische Systeme der Datenkommunikation, Sicherheitseinrichtungen, Stellwerke oder medizinische Einrichtungen nicht nur gegen Stromausfall, sondern garantieren auch bei durch Netzstörungen verursachten Spannungsschwankungen zu jedem Zeitpunkt die notwendige konstante Versorgung. mehr...




Das Beste aus beiden Welten

31.08.22
Bild: Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH

Assa Abloy hat den Cliq Web-Manager seines elektronischen Schließsystems eCliq/Verso Cliq über eine Schnittstelle in die hauseigene Zutrittskontrolle Scala Net integriert. mehr...




Lichtplanung in BIM

27.10.22
Bild: Relux Informatik AG

BIM hat im letzten Jahrzehnt einen nicht abreissenden Hype erlebt. Das hat logischerweise auch enormen Einfluss auf die Lichtplanung. mehr...


Ein Plus an Sicherheit

30.05.22
Bild: Wanzl GmbH & Co. KGaA

Mit der Einführung der vollautomatisierten Zutrittsschleuse Galaxy Gate in 2017 hat sich Wanzl erfolgreich auf dem Markt der Sicherheits- und Zutrittslösungen positioniert. mehr...







Beleuchteter LED-Handlauf für mehr Sicherheit

28.10.22
Bild: Gifas Electric GmbH

Für die Modernisierung einer Notfalltreppe im Außenbereich eines Gebäudes der Universität Trier wurde eine effiziente und redundante Lichtlösung gesucht, die alle Normen für Treppen im öffentlichen Bereich gemäß DIN EN12464-1 und DGUV Information 208-055 erfüllt. mehr...


Long Range Wide Area Network für Smart Cities

27.10.22
Bild: Thermokon Sensortechnik GmbH

Ursprünglich für das Internet of Things (IoT) entwickelt, wird die Funktechnologie Lorawan - kurz für Long Range Wide Area Network - zunehmend auch von Städten, Kommunen, Liegenschaftsverwaltern und Energieversorgern vorangetrieben. mehr...




Türkommunikation 4.0

31.08.22
Bild: Schneider Electric GmbH

Die Türkommunikation blickt auf eine belebte Geschichte zurück. Was ursprünglich mit einem bloßen Klopfen begann, hat sich im Laufe der Zeit und im Einklang mit neuen Technologien stetig weiterentwickelt: Von der reinen Mechanik hin zur elektronischen Klingel, von der Sprechanlage zum Video-Türkommunikationssystem und von der Mehrdrahttechnik zum TwinBus - dem ersten Ritto Bussystem speziell für die Türkommunikation. mehr...





Raum für Wachstum

30.05.22
Bild: Weiss Hygiene-Service GmbH

Ob Sanitär, Klima, Elektro oder Schädlingsbekämpfung - für Handwerkerbetriebe ermöglicht die Digitalisierung mehr Wachstum. mehr...


Licht macht Kunst zum Erlebnis

04.03.22
Bild: Faruk Pinjo

Der Erweiterungsbau des Kunsthaus Zürich, vom britischen Architekten David Chipperfield konzipiert, setzt einen städtebaulichen Akzent im Zentrum von Zürich. mehr...