Selbst programmiert am laufenden Band

04.04.19

Unternehmensspezifische Prozesse bieten ERP-Systeme meist erst nach Anpassungen.

Die HUEHOCO-Gruppe mit Hauptsitz in Wuppertal ist ein Global Player für die Veredelung von Metallprodukten. Die Gruppe beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an 14 Fertigungsstandorten in Deutschland, Frankreich, Kanada, USA, Brasilien, Mexiko und China und liefert von dort in 40 Länder und über 30 Branchen. Vertretungen gibt es unter anderem in Hongkong und Südkorea. Durch die Vernetzung aller Unternehmen bietet die familiengeführte Unternehmensgruppe branchenübergreifende Systemlösungen für veredelte Metallbänder. In Wuppertal beschichtet die Firma seit über 100 Jahren Metallbänder im Coil-Coating-Verfahren. mehr...


Generationswechsel bei der Zeiterfassung

05.04.19
Bild: Reiner SCT

Mit ihren umfangreichen After-Sales-Services und dem 'Rund-um-die-Uhr'-Betrieb von Maschinen- und Produktionsanlagen stellt die Industrie hohe Anforderungen an die Zeiterfassung, Zeitbewertung und Gehaltsabrechnung. mehr...



Komplexe Netze handhaben

27.02.19
Bild: Softing Industrial Automation GmbH

Ein Merkmal von Industrie-4.0-Anwendungen ist die Vernetzung von Produktions- und Managementebene: OT-Komponenten kommunizieren mit IT-Anwendungen und tauschen Daten aus, es entsteht eine komplexe Netzstruktur. mehr...






Weckruf per Funk

01.04.19
Bild: Daum & Partner Maschinenbau GmbH

Neue Produktionskonzepte haben zum Ziel, eine flexible und hoch automatisierte Fertigung in Losgröße Eins zu ermöglichen. mehr...


3. Simulation Day

03.04.19
Bild: Machineering GmbH & Co. KG

Am 7. und 8. Mai dreht sich auf dem 3. Simulation Day von Machineering alles um IndustrialPhysics, Simulation, virtuelle Inbetriebnahme und den digitalen Zwilling. Neben Vorträgen von Dr. Georg Wünsch, dem Gründer von Machineering, zu neuen Features rund um IndustrialPhysics und einem Ausblick auf die weitere Entwicklung der Simulationssoftware werden gezielte Aktiv-Workshops und Vorträge sowohl für Simulationsprofis als auch für Beginner stattfinden. mehr...











Das Gehirn der Produktion

01.03.19
Bild:©metamorworks/iStock.com

Während frühe IoT-Plattformen primär die Konnektivität und das Management physischer Objekte (Things) unterstützte, wurde die zweite Generation um das Management von Applikationen, die Datenverarbeitung und das Reporting ergänzt. mehr...