Assistenten für die Fabrik von morgen

06.04.20

Zwei Trends zeigen, wie Fertigungsverfahren effizienter und Prozessabläufe produktiver gestaltet werden können: Serviceroboter entlasten den Menschen zunehmend bei monotonen, schweren und ermüdenden Aufgaben. Pilz GmbH & Co. KG

Von festen Schutzzäunen umgebene Roboter, wie sie vornehmlich in der Automobilbranche zum Einsatz kamen, werden zunehmend abgelöst: Die vielseitig einsetzbaren Montageautomaten verlassen ihre Zelle immer öfter und führen flexibel Produktions-, Montage- oder Handhabungsaufgaben durch. Mit diesem Wandel haben sich auch die Sicherheitskonzepte geändert, die dafür Sorge tragen, dass das Miteinander von Mensch und Roboter ohne gravierende Folgen für Leib und Leben bleibt. Mehr Service und Flexibilität Die Grenzen zwischen Service- und Industrierobotik lösen sich immer mehr auf. Die Rolle des Menschen wird im Zuge einer intelligenten Produktion neu definiert. mehr...








Vollgas in Richtung Automation

20.02.20
Bild: DMG MORI Global Marketing GmbH

Pünktlich zu seiner Hausmesse hat DMG Mori nicht nur die aktuellen Unternehmenszahlen veröffentlicht, sondern auch verschiedene Neuheiten präsentiert. mehr...







Kommissionierwagen automatisiert

26.02.20
Bild: HaRo-Gruppe

Kommissionierwagen automatisiert Befördern, die eigentlich für den manuellen Gebrauch gedacht sind: Wie das funktioniert, will HaRo auf der Logimat in Stuttgart demonstrieren. mehr...