Lösungen, die greifen

11.04.24

Die Spindellaufzeit auf bis zu 8.000 Stunden pro Jahr steigern? Das ist mit maßgeschneiderter Automatisierung möglich.

Fortwährender Fachkräftemangel, kleine Losgrößen bei hoher Teilevarianz, steigende Qualitätsansprüche, Zeit- und Kostendruck: Die Liste der Herausforderungen, vor denen produzierende Unternehmen heute stehen, ist lang. Die Antwort auf viele der Probleme ist kurz: Eine maßgeschneiderte Automatisierung von Werkzeugmaschinen kann die Anzahl der Spindelstunden, also der messbaren, realen Maschinenlaufzeit, signifikant erhöhen. Die Produktivität steigt - und das mit derselben Anzahl an Maschinen und Mitarbeitenden. Die Betonung liegt auf maßgeschneidert, denn ebenso individuell wie jede Produktion, sollte auch deren Automatisierung sein. mehr...



End-of-Line-Prüfung von Ladegeräten

22.02.24
Bild: Igus GmbH
igus GmbH

Der Robolink-Roboter von Igus übernimmt in der Fertigung von Benning den Prüfzyklus für die Belatron-Traktionsladegeräte und nutzt dabei verschiedene Prüfmittel. Der Lowcost-Roboter verfügt dafür über ein vielseitiges Werkzeug am Roboterarm. mehr...


Unabhängige Tests

04.03.24
Bild: Castrol Germany GmbH

Castrol hat jetzt einen eigenen Prüfstand für Roboterschmierstoffe. Hier lassen sich Getriebeöle und -fließfette bei unterschiedlichen Temperaturen im Realszenario testen. mehr...



Vertical Farming mit Fanuc-Roboter

04.03.24

Auf der Argarmesse Agritechnica zeigte Asa Automation auf dem Messestand der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ein Vertical-Farming-Konzept, lizensiert durch das Fraunhofer Institut. mehr...


Neuer Kuka-Schwerlaster

04.03.24
Bild: Kuka Deutschland GmbH

Der Kuka-Roboter KR Fortec ist bis zu 700kg leichter als sein Vorgänger, außerdem optional mit einem verlängerten Arm verfügbar, womit Lasten von 240kg über eine Reichweite von 3.700mm gehandelt werden können. mehr...







Integrierte KI

11.04.24
Bild: Siemens AG

Mecalux und Siemens arbeiten zusammen, um Komissionieraufgaben mit einer neuen, auf künstliche Intelligenz gestützten Lösung zu automatisieren. mehr...


Aus dem Baukasten

04.03.24
Bild: Kaiser engineering GmbH

Kaiser Engineering nutzt für seine Roboterzellen funktionsintegrierte Profile aus dem Aluminiumbaukasten von Bosch Rexroth. mehr...


Deltaroboter für Pick&Place-Aufgaben

04.03.24
Bild: Weiss GmbH

Die Deltaroboter-Serie DR von Weiss ergänzt die Lineartransfersysteme sowie Rundschalttische des Unternehmens und ist insbesondere für das schnelle Umsetzen, Verpacken, Montieren und Sortieren und damit für klassische Pick&Place-Aufgaben geeignet. mehr...


Automatisierungshürde senken

04.03.24
Bild: Unchained Robotics GmbH

Mit dem MalocherBot hat das Startup Unchained Robotics aus Paderborn, bekannt für seine Automatisierungsplattform, ein modulares Robotersystem entwickelt, das Anwender individuell konfigurieren und anpassen können. mehr...



Schnellwechsler-Update

21.02.24

Als Anbieter der ersten Stunde in Deutschland richtet sich das Unternehmen Grip mit vielseitigem Roboterzubehör an den Markt. mehr...


Modul für die Maschinenbeladung

04.03.24
Bild: Schunk SE & Co. KG Spanntechnik

Speziell für die automatisierte Werkzeugmaschinenbeladung hat Schunk sein Palettiermodul Vero-S NSA plus weiterentwickelt und in die neue Generation NSA3 überführt. mehr...