Microsens GmbH & Co. KG

MICROSENS - Innovation aus Überzeugung

Im Schienenverkehr, der Verkehrsleittechnik oder in industriellen Umgebungen – längst kann auch hier nicht mehr auf Netzwerktechnik verzichtet werden. Robuste und zuverlässige Produkte von MICROSENS garantieren die sichere Datenübertragung auch bei widrigen Bedingungen. Zusätzlich entwickelte das Unternehmen eine patentierte Ethernet-Ringtechnologie, die den Aufbau redundanter, ausfallsicherer Ringstrukturen ermöglicht. In der Profi Line Serie bündelt MICROSENS zertifizierte Lösungen für ausfallempfindliche Anwendungen. Die Entry Line Serie zeichnet sich durch ihre kosteneffizienten Produkte aus.

MICROSENS gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Glasfaser-Übertragungssystemen. Unser Know-How erstreckt sich auf alle Anwendungsbereiche der Glasfasertechnik, von den unternehmensinternen Netzwerken (LAN) über die Zugangsnetze (Access) bis zu den Metronetzen (MAN). Innovative eigene Technik verbunden mit permanenten Investitionen in neueste Fertigungstechnologien garantieren High-End Lösungen und eine schnelle Umsetzung der Anforderungen des Marktes.

MICROSENS bietet kreative Lösungen auf der Basis hochqualitativer Komponenten, um die Kundenbedürfnisse auf höchstem Niveau lösungsorientiert und kosteneffizient zu befriedigen.

www.microsens.de

Portfolio

Artikel



Microsens GmbH & Co. KG
Controller für IP-vernetzte Beleuchtungslösungen

Mit der Einführung des Controllers der Generation 2 erhalten die Smart- Lighting-Systeme der Euromicron-Tochter Microsens ein Upgrade der 'intelligenten Vernetzung': Der Controller steuert die LED-Leuchte und stellt mit Power-over-Ethernet die Stromversorgung über das Datennetz sicher: Mit PoE+ sogar bis zu 28W - und das bei einer neuen, flacheren Bauform. mehr...





Microsens GmbH & Co. KG
Lichtkonzepte aus der IT

'Smart Lighting' heißt das Konzept, das der Glasfaserpionier Microsens verfolgt und so neben der Gebäudeleittechnik auch die Beleuchtung vollständig in die IT-Infrastruktur moderner Gebäude integriert. mehr...