Euchner GmbH + Co. KG

International erfolgreich – das Unternehmen EUCHNER

Die EUCHNER GmbH + Co. KG in Leinfelden, bei Stuttgart, ist ein international tätiges Familienunternehmen und beschäftigt weltweit rund 800 Mitarbeiter. 18 Vertriebs-Tochtergesellschaften verteilen sich mit 22 autorisierten Vertriebsbüros rund um den Erdball. Geschäftsführender Gesellschafter des schwäbischen Unternehmens ist Stefan Euchner.

Sicherheit für Mensch, Maschine und Produktionsgut ist eines der Leitmotive des Unternehmens. Überall dort, wo Mensch und Maschine zusammentreffen, minimieren EUCHNER-Produkte seit mehr als 60 Jahren Gefahren und Risiken für den Mitarbeiter. Sicherheitsschalter und Sicherheitssysteme von EUCHNER überwachen Schutztüren und Klappen an Maschinen und Anlagen, helfen Gefahren und Risiken zu minimieren und schützen so zuverlässig Menschen und Prozesse. Der Spezialist aus Leinfelden-Echterdingen bietet darüber hinaus ein breit gefächertes Produktprogramm für die Mensch-Maschine-Schnittstelle und Schaltgeräte für die Automatisierung. Dazu gehören Reihengrenztaster und Steckverbinder ebenso wie elektronische Handräder und elektronische Zugriffs- und Verwaltungssysteme. Die Vielfalt der Produkte ist die Voraussetzung auch für spezielle Aufgaben genau die richtige Lösung zu bieten.

EUCHNER – More than safety

Portfolio

Artikel

Euchner GmbH + Co. KG
Elektronisch.Praktisch.Gut.

32 Schlüsselschalter wären nötig gewesen, um die Rohmassen, die mit den Lkws beim Schokoladenhersteller Ritter Sport im schwäbischen Waldenbuch angeliefert werden, zum Abladen an die richtige Station zu leiten. mehr...


Euchner GmbH + Co. KG
Kleine Sicherheitsschalter

Neben der bereits bekannten und vielfach genutzten Möglichkeit der Reihenschaltung von Sensoren bietet der bislang kleinste Sicherheitsschalter CES-C07 von Euchner eine hohe Diagnose. mehr...




Euchner GmbH + Co. KG
Kompakte Türzuhaltung

Euchner ergänzt sein Produktprogramm um eine kompakte transpondercodierte Türzuhaltung – speziell geeignet für den Einsatz an kleinen und leichten Türen sowie Klappen. mehr...


Euchner GmbH + Co. KG
Risikobeurteilung

Im Anhang I der Maschinenrichtlinie wird in Europa gefordert, dass ein Hersteller oder sein Bevollmächtigter eine Risikobeurteilung für jede Maschine erstellt, bevor diese in den Verkehr gebracht wird. mehr...


Euchner GmbH + Co. KG
Mit oder ohne Zuhaltung

In diesem und in weiteren folgenden Teilen dieser Reihe über den Umgang mit Normen werden wir nun etwas detaillierter auf die EN ISO14119 eingehen. mehr...


Euchner GmbH + Co. KG
Von A bis C (Normen)

C-Normen sind für einen Maschinenbauer am wichtigsten. Sie referenzieren häufig übergeordnete Normen und nutzen diese somit normativ. mehr...