Bedienen und Beobachten

Bild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Bedienen- und Beobachten im Explosionsgefährdeten-Bereich

Explosionsgefährliche Umgebungen können in vielen Branchen auftreten. Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsfälle, die explosionsgeschütze Betriebsmittel erfordern. Im Laufe der letzten 100 Jahre sind Prinzipien und Techniken entwickelt worden, die ein sicheres Arbeiten auch in stark explosionsgefährdeten Umgebungen ermöglichen.

Bild: Helmholz GmbH & Co. KG

Fernwirken - Fernwarten

Der Zugriff auf automatisierte Maschinen, Anlagen und Gebäude stellt technologisch keinerlei Problem mehr da. Es gibt viele gute Gründe das Fernwirken und Fernwarten anzuwenden, aber auch Hürden, die zu bewältigen sind. Eine mangelnde Anzahl von Produkten kann jedenfalls kein Hinderungsgrund sein, den Zugriff aus der Ferne zu praktizieren. Aus den 375 Produkteinträgen haben wir für den Abdruck Produkte ausgewählt, die ab 2008 am Markt eingeführt wurden, sowohl Hardware- als auch Softwareprodukte.

Bild: Sigmatek GmbH & Co KG

Handheld PCs

Das Einsatzgebiet der tragbaren Handheld-PCs ist überall dort, wo Maschinenbedienung und Inbetriebsetzung ein Maximum an Flexibilität erfordern. Die Geräte erfreuen sich einer großen Variantenvielfalt und sind längst keine isolierten Sonderfälle mehr. Die Produkte können nahtlos in die Automatisierung eingebunden werden.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Anzeige- und Bediengeräte

Anzeigen- und Bediengeräte sind ein wesentlicher Bestandteil von Anlagen und Maschinen. Diese Geräte bilden die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Dementsprechend wichtig ist ihre Übersichtlichkeit und ihr bedienerfreundlicher Aufbau. Auf dem Markt sind von einfachen Textanzeigen bis hin zu komplexen Systemen mit Scada Funktionalität vielfältige Varianten von Anzeigen- und Bediengeräten erhältlich.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Maschinenvisualisierung

Make or Buy? Diese Frage stellt sich bei so manchem Maschinen- und Anlagenbauer hinsichtlich der Visualisierung der Maschinenabläufe und deren Bedienung. Reflexartige Antworten sind hier fehl am Platz, weil die Situation in jedem Betrieb anders ist. Was sich rechnet, hängt also von vielen Faktoren ab.

Bild: Pro-face Deutschland GmbH

Prozess-Visualisierungs Systeme

Ob Maschinenbedienung oder das Betreiben komplexer Anlagen zur Produktion oder Energieerzeugung: die Visualisierung von Maschinen- und Anlagenzuständen besitzt ein breites Anwendungsspektrum. In den letzten Jahren setzten die Systeme zunehmend auf offene Standards, wovon im Wesentlichen die Anwender profitieren.

Daten-Pipeline ASi-5

15.08.19

Hohe Datenbreite, kurze Zykluszeiten, verbesserte Integration intelligenter Sensoren und Aktuatoren mit IO-Link sowie Cloudkonnektivität per OPC UA.

Bei ASi im Allgemeinen und bei ASi-5 im Speziellen denken viele erst einmal an ein gelbes, zweiadriges Profilkabel, an den Geräteanschluss in Durchdringungstechnik oder an Hutschienenmodule im Schaltschrank. Doch der neue Feldbusstandard kann mehr: Mit einer ausgesprochen hohen Datenbreite und sehr kurzen Übertragungszeiten soll ASi-5 der Automatisierungstechnik im Rahmen der Digitalisierung neue Möglichkeiten eröffnen. Dabei wird Bewährtes nicht über Bord geworfen - vielmehr kommunizieren ASi-5 und ASi-3 im gleichen Netz, so dass Anwender bisherige Lösungen um ASi-5 Module und deren Funktionalität erweitern können. mehr...









Vom Antrieb per WLAN in die Cloud

17.07.19
Bild: Camozzi Automation GmbH

Cyberphysische Systeme gelten als Herzstücke der smarten Fabrik. Sie automatisieren die Prozesse über die Fertigungsebene hinaus und erlauben so auch die Fernsteuerung von Geräten und Anlagen. mehr...


Vorschau SPS-MAGAZIN 8/2019

06.08.19
Bild: TeDo Verlag GmbH

In der kommenden Ausgabe 8 des SPS-MAGAZINs finden Leser in dem Themenschwerpunkt Lineartechnik spannende Beiträge unter anderem über rein elektrische Linearmotormodule von VSM Antriebstechnik. mehr...






Vorschau SPS-MAGAZIN 7/2019

11.07.19
Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG

In der nächsten Ausgabe des SPS-MAGAZINs finden Leser spannende Artikel unter anderem über die Weiterentwicklung der Cloudplattform von Eplan und die Definition eines neuen Datenstandards. mehr...




Mehrwerte schaffen

16.07.19
Bild: Eaton Industries GmbH

Jede Veränderung ist auch immer eine Chance neue Wege zu beschreiten. Die Neuerungen der aktualisierten DIN EN60204-1 werden die Verantwortlichen für die Umsetzung kaum vor große Herausforderungen stellen, denn vielfach entsprechen sie der gängigen Praxis. mehr...


Nachrüstbare Mutingfunktion

22.07.19
Bild: ipf Electronic GmbH

Die Sicherheitslichtgitter (Kategorie 4) der Reihen OY32 (Finger- und Handschutz) und OY36 (Körperschutz) von Ipf Electronic können optional mit einer Mutingfunktion ausgestattet werden. mehr...