Gebäudetechnik

powered by

Ob Smart Home oder Solar Panels, hier finden Sie die wichtigsten Produkte für Ihr Gebäude. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen.Die übersichtliche Unterteilung in sechs Kategorien hilft Ihnen einfach auf die passende Lösung für Ihre Anwendung zu treffen. Innerhalb der Kategorien finden Sie die jeweiligen Produktkataloge. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Heizung, Klima & Lüftung

Bild: Systemair GmbH

Klima- und Lüftungsgeräte

Die Geräte führen Wärme aus den Räumen ab (Kühlung) oder in die Räume zu (Heizung), sie senken die Feuchtigkeit (Entfeuchten) oder erhöhen sie (Befeuchten) und transportieren letztendlich die eingesetzten Medien Wasser und Luft. Ein für den Menschen angenehmes Raumklima hat eine Temperatur von ca. 23°C und ca. 50% rF (relative Luftfeuchtigkeit). Auch im Herbst und im Frühling sind diese Anlagen und Geräte ein nützlicher Helfer, um ein Plus an Wohlbefinden und Wohnkomfort zu erzielen. Wird das Klimagerät zum Heizen eingesetzt, ist es während diesen Übergangszeiten wesentlich wirtschaftlicher als ein sporadischer Betrieb der Hauptheizung.

Bild: August Brötje GmbH

Wärmepumpen

Die Funktionsweise der Wärmepumpe ist im Prinzip identisch mit der eines Kühlschrankes. Während der Kühlschrank allerdings seinem Innenraum die Wärme entzieht und nach draußen abgibt, entzieht die Wärmepumpe dem Außenbereich die Wärme und gibt sie als Heizenergie an das Haus ab. Über Wärmetauschersysteme wird der Umwelt Wärme entzogen. Diese wird innerhalb des Gerätes in einem so genannten Kältekreislauf auf ein höheres Temperaturniveau gebracht und kann dadurch für Heizzwecke genutzt werden.

Effiziente HLK-Gebäudeautomation mit nur einem System

28.08.18

Das Thema Energieeffizienz hat einen unvermindert hohen Stellenwert im Bereich der Gebäudeautomatisierung.

Nach den Bereichen Verkehr und Energieerzeugung sind Gebäude der größte Energieverbraucher. Heizung und Beleuchtung in Wohn- und Bürogebäuden machen rund 40 Prozent der in der EU verbrauchten Energie aus - ein Wert, der viel Raum für effiziente Optimierungen bietet. Der größte Teil des Energieverbrauchs im Gebäude ist dabei auf die Klimatisierung zurückzuführen, je nach Klimaregion und Jahreszeit mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Heizen, Kühlen, Lüften) und Anwendungen (Gebläsekonvektor, Warmwasserheizung, Klimaanlage und so weiter). Regulatorische Vorgaben Weltweit fördern neue Gesetzgebungen den Einsatz energieeffizienter Technologien. mehr...


Wassersicherheitssystem via App-Steuerung

08.10.18
Bild: GROHE Deutschland Vertriebs GmbH

Smart Home ist in aller Munde! Die Möglichkeit, Geräte im eigenen Zuhause per App oder Sprachbefehl zu steuern, gilt als Technologie der Zukunft und hilft dabei, den Alltag komfortabler zu gestalten. mehr...


Einstecken und Laden

29.08.18
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH

Ladesäulen - die auch als moderne 'Stadtmöbel' fungieren - müssen neben den funktionalen auch Design-Anforderungen erfüllen. mehr...



Barrierefrei zur Kunst

08.10.18
Bild: © Florian Holzherr, Jüdisches Museum Berlin

Seit April präsentiert das Jüdische Museum Berlin in einem temporären Ausstellungsgebäude die Lichtinstallation 'Aural' des in Los Angeles geborenen Künstlers James Turrell. mehr...




Smartes Facility Management mit Kettenreaktion

30.08.18
Bild: Kone GmbH

Bereits bei der Zutrittskontrolle am Eingang werden Zeiterfassung, Offline-Zutrittsrechte und Aufzugssteuerung initiiert - zukunftsfähige Lösungen für die Gebäudesicherheit werden zu Smart Facility Management, wenn sie vorausschauend geplant werden und über die eigentliche Anwendung hinausgehen. mehr...




Kongresszentrum baut auf LED-Lichtlösungen

31.08.18
Bild: Osram

Das Marinaforum Regensburg präsentiert sich als Tagungs- und Kongresszentrum auf dem neuesten Stand der Veranstaltungs- und Gebäudetechnik und ist darüber hinaus ein Musterbeispiel für die zeitgemäße Nutzung historischer Bausubstanz. mehr...


Viele Fehler sind vermeidbar

08.10.18
Bild: ©Realstock/shutterstock.com

Gewerbeimmobilien der Zukunft denken mit. Automation und zentrale Bedienung der Gebäudetechnik von Zweckbauten steigern die Sicherheit und die Kosteneffizienz. mehr...


Eine Jalousie, die immer richtig reagiert

29.08.18
Bild: Theben AG

Im Osten geht die Sonne auf, im Westen geht sie unter - aber dazwischen und über das Jahr hinweg zeigt sie doch einen erstaunlich variablen Verlauf, der sich auf Gebäude, Zweckbauten und die Menschen, die darin arbeiten sehr unterschiedlich auswirkt. mehr...





IRM Raumregler für viele Anforderungen

12.10.18
Bild: Saia-Burgess Controls AG

Der neue freiprogrammierbare IRM Raumregler PCD7.LRxx-P5 für skalierbare HLK-, Licht- und Beschattungslösungen von SBC bietet hohe Flexibilität, um individuelle Anwendungen zu erstellen. mehr...