Green Production

Bild: INCLUDIS GmbH

Energie- und Betriebs­stoffmanagement

Der sorgsame Umgang mit betrieblichen Ressourcen wie Strom, Luft und Wasser kann zu beträchtlichen Einsparungen führen. Streben Unternehmen eine Entlastung von der EEG-Umlage an, ist die Zertifizierung nach ISO 50001 vorgeschrieben. Für das hierfür vorgeschriebene Energiemanagement erfassen Anwendungen die Energieflüsse im Unternehmen und liefern auf dieser Grundlage Hinweise zu Sparmaßnahmen. Und auch ohne die Befreiung von der EEG-Umlage machen sich Energieeffizienz-Projekte schnell positiv auf der Kostenseite eines Unternehmens bemerkbar.

Auf dem Weg in die Fabrik von morgen

09.07.19

Mit neuen Fertigungsmethoden und Produktionsdesigns gelingt es Herstellern, Wirtschaftlichkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität in einem Konzept zu vereinen.

Flow, Fluss - ein kleines Wort beschreibt eines der wichtigsten Prinzipien für das Design einer modernen Fertigung. Es geht darum, den Fertigungsablauf 'im Fluss' zu halten. Materialien und Halberzeugnisse sollen ohne Hemmnisse in einer kontinuierlichen Wertschöpfung gehalten werden, um Verschwendung von Ressourcen oder Zeit zu verhindern. Stillstände aufgrund defekter Maschinen, fehlender Materialien oder Engpässen bei bestimmten Fertigungsschritten sind unbedingt zu vermeiden. Der Flow als Wertstrom ist aber keine neue Erfindung, sondern liegt letztlich der Erfindung der Fließbandproduktion zu Grunde. mehr...




Wenig programmieren, viel Software

21.08.19
Bild: Mendix

Das Internet of Things verknüpft die digitale mit der physischen Welt - doch der Erfolg des Konzeptes wird gebremst: Die Nachfrage nach neuen Anwendungen lässt sich mit klassischen Entwicklungsmethoden kaum noch bedienen. mehr...




Bessere Sicht auf die Dinge

29.08.19
Bild: Ubimax GmbH

Im Alltag begegnet uns Augmented Reality häufiger als es uns bewusst ist, etwa bei der kalibrierten Abseitslinie bei Fußballübertragungen. mehr...




Stuttgarter Messeduo im Oktober

04.09.19
Bild: P.E. Schall GmbH & Co. KG

Die Motek - Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung geht vom 7. bis zum 10. Oktober in ihre 38. Auflage, gemeinsam mit der 13. Bondexpo - Internationale Fachmesse für Klebtechnologien. mehr...


Neue Konferenz zu künstlicher Intelligenz in der Produktion

14.08.19
Bild: ©zapp2photo/Fotolia.com

Mit einer neuen Fachkonferenz widmet sich SV Veranstaltungen dem Thema künstliche Intelligenz: Die AI in Production findet am 24. und 25. September in Hannover statt. Künstliche Intelligenz wird zu einem globalem Wettbewerbsfaktor produzierender Unternehmen in Deutschland. mehr...





Fotografie statt Laserscanner

28.08.19
Bild: FRAMENCE GmbH

Das digitale Abbild einer bereits errichteten Anlage zu erschaffen, ist aufwendig und meist recht kostspielig - auch wegen der traditionell eingesetzten Laserscanner. mehr...


Sehen, was der Mensch nicht sieht

02.09.19
Bild: Intel GmbH Munich

Fehlerhafte Schweißnähte, Kratzer auf Oberflächen oder Risse in Tabletten - viele Industrieunternehmen setzen bei der Qualitätskontrolle und Erkennung von Fehlern in der Fertigung auf automatisierte Bildverarbeitung. mehr...


Systematisch digital transformieren

21.08.19
Bild: Trebing & Himstedt Prozeßautomation

Wenn Unternehmen das Schlagwort Digitalisierung in konkrete Projekte übersetzen wollen, stehen sie oft vor der Frage, wo sie damit anfangen sollen und vor allem wie man den Weg dahin bestreitet. mehr...





Regionale Messe mit aktuellen Trends

03.09.19
Bild: Untitled Exhibitions

Am 11. und 12. September findet die All About Automation Leipzig im Globana Messezentrum statt. Die Aussteller der Messe präsentieren Systeme, Komponenten, Software und Engineering für die industrielle Automation und industrielle Kommunikation im Kontext von Industrie 4.0. mehr...



Ein Rahmen in Roboterhand

02.09.19
Bild: Kuka AG

Seit 1979 bahnt sich die Mercedes G-Klasse ihren Weg durchs Gelände. Dafür setzt man bei Daimler auf besonders stabile Leiterrahmen. mehr...