Green Production

Bild: INCLUDIS GmbH

Energie- und Betriebs­stoffmanagement

Der sorgsame Umgang mit betrieblichen Ressourcen wie Strom, Luft und Wasser kann zu beträchtlichen Einsparungen führen. Streben Unternehmen eine Entlastung von der EEG-Umlage an, ist die Zertifizierung nach ISO 50001 vorgeschrieben. Für das hierfür vorgeschriebene Energiemanagement erfassen Anwendungen die Energieflüsse im Unternehmen und liefern auf dieser Grundlage Hinweise zu Sparmaßnahmen. Und auch ohne die Befreiung von der EEG-Umlage machen sich Energieeffizienz-Projekte schnell positiv auf der Kostenseite eines Unternehmens bemerkbar.

Auf dem Weg in die Fabrik von morgen

09.07.19

Mit neuen Fertigungsmethoden und Produktionsdesigns gelingt es Herstellern, Wirtschaftlichkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität in einem Konzept zu vereinen.

Flow, Fluss - ein kleines Wort beschreibt eines der wichtigsten Prinzipien für das Design einer modernen Fertigung. Es geht darum, den Fertigungsablauf 'im Fluss' zu halten. Materialien und Halberzeugnisse sollen ohne Hemmnisse in einer kontinuierlichen Wertschöpfung gehalten werden, um Verschwendung von Ressourcen oder Zeit zu verhindern. Stillstände aufgrund defekter Maschinen, fehlender Materialien oder Engpässen bei bestimmten Fertigungsschritten sind unbedingt zu vermeiden. Der Flow als Wertstrom ist aber keine neue Erfindung, sondern liegt letztlich der Erfindung der Fließbandproduktion zu Grunde. mehr...




Digitalisierung in Ost und West läuft unterschiedlich schnell

12.07.19
Bild: Ernst & Young GmbH

Der deutsche Mittelstand setzt auf die Digitalisierung: Laut einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young spielen bei zwei von drei mittelständischen Unternehmen digitale Technologien für das eigene Geschäftsmodell inzwischen eine mittelgroße bis sehr große Rolle. mehr...





Akustik schon zur Konzeptphase simuliert

05.06.19
Bild: ARRK Engineering

Im Rahmen einer Doktorarbeit bei ARRK Engineering ist ein numerischer Algorithmus entstanden, der mittels Krylov-Unterraum-Verfahren reduzierte FE-Modelle in die multiphysikalische Simulation einbindet. mehr...



Kompass durch den Informationsdschungel

10.07.19
Bild: ©gorodenkhoff/istocjphoto.com.com

Neben ihrem betriebswirtschaftlichen Kern bilden ERP-Systeme im Maschinen- und Anlagenbau häufig das Produktlebenszyklusmanagement und das Kundenbeziehungsmanagement, Lieferkettenmanagement und Aftersales gleich mit ab. mehr...










KI-Einsatz im Marketing nimmt nur langsam zu

11.07.19
Bild: © vegefox.com/Fotolia.com

Im vergangenen Jahr hat Claudia Bünte, Professorin für 'International Business Administration' mit Schwerpunkt Marketing an der SRH Hochschule in Berlin, eine Studie zum Thema 'künstliche Intelligenz im Marketing'veröffentlicht. mehr...



Startfrei nach ERP-Upgrade

04.06.19
Bild: IFS Deutschland GmbH & Co. KG

Aero-Dienst hat auf eine moderne ERP-Plattform migriert. Das Ergebnis: automatisierte Prozesse und mehr Transparenz, eine effizientere Instandhaltung und bessere Reaktionsfähigkeit. mehr...