Industrielle IT

powered by

Hier finden Sie die wichtigsten Produkte und Dienstleister für die Digitalisierung in der Produktion. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen.Die übersichtliche Unterteilung in acht Kategorien hilft Ihnen einfach auf die passende Lösung für Ihre Anwendung zu treffen. Innerhalb der Kategorien finden Sie die jeweiligen Produktkataloge. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Green Production

Bild: KÖHL Maschinenbau AG

Energie- und Betriebs­stoffmanagement

Der sorgsame Umgang mit betrieblichen Ressourcen wie Strom, Luft und Wasser kann zu beträchtlichen Einsparungen führen. Streben Unternehmen eine Entlastung von der EEG-Umlage an, ist die Zertifizierung nach ISO 50001 vorgeschrieben. Für das hierfür vorgeschriebene Energiemanagement erfassen Anwendungen die Energieflüsse im Unternehmen und liefern auf dieser Grundlage Hinweise zu Sparmaßnahmen. Und auch ohne die Befreiung von der EEG-Umlage machen sich Energieeffizienz-Projekte schnell positiv auf der Kostenseite eines Unternehmens bemerkbar.

Offenheit statt Datensilos

03.04.17

Geschlossene MES-Anwendungen könnten es schwer haben, in der vernetzten Industrie 4.0 ihr Zukunftsversprechen einzulösen.

In Deutschland haben sich seit den 1990er-Jahren hunderte Anbieter von Manufacturing Execution-Systemen etabliert. Das Produktversprechen lautet, für eine lückenlose Betriebsdatenerfassung in den Fabriken zu sorgen. Das Ziel war und ist, den Weg zur schnelleren und effizienteren Produktion zu ebnen. Dabei blieb MES stets ein weitgehend deutsches Phänomen. In der zunehmend global und digital vernetzten Welt treiben zahlreiche Technologien und IT-Ansätze den Wandel in allen Bereichen der Wirtschaft voran. Gerade das Internet of Things sowie die digital vernetzte Industrie 4.0, die vierte industrielle Revolution, verleihen der digitalen Transformation derzeit einen enormen Schub. mehr...






Europaweite Studie zu 'Smart Engineering'

11.05.17
Bild: IPH - Institut für Integrierte Produktion

Damit der europäische Mittelstand bei der Digitalisierung nicht den Anschluss verpasst, will die EU Unternehmen zielgerichtet unterstützen - und hat deshalb eine europaweite Studie zum Thema 'Smart Engineering' in Auftrag gegeben. mehr...






Eine durchgängige und modulare Lösung für die Planung, Visualisierung, Steuerung, Überwachung, Analyse und Optimierung Ihrer Produktion

07.04.17
Bild: AutomationX GmbH

@WK_Advertorial_Kasten Überschrift:Key Facts @WK_Advertorial_Kasten Überschrift: @WK_Advertorial_Kasten Grundschrift:• Über 25 Jahre Erfahrung @WK_Advertorial_Kasten Grundschrift:• Weltweit über 2000 aX Systemlösungen @WK_Advertorial_Kasten Grundschrift:• 70 Mitarbeiter @WK_Advertorial_Kasten Grundschrift: (über 500 in der Gesamtgruppe GAW) AutomationX, ein Unternehmen der GAW Gruppe, ist ein international tätiges Technologieunternehmen mit Schwerpunkt auf integrierten Automatisierungslösungen in den Bereichen Industrie und Umwelt. mehr...











Modulares ERP-System für Startups

04.04.17
Bild: Embedded Projects GmbH

Das neu auf dem Markt vefügbare ERP-System Wawision richtet sich besonders an Startups: Gründern stellt der Anbieter Embedded Projects GmbH eine kostenlose Open Source-Version zur Verfügung. mehr...


"Komplexität ohne Aufwand"

06.04.17
Bild: CENIT AG

Im globalen Wettbewerb um Kosten, Qualität und Flexibilität sind die Anforderungen an produzierende Unternehmen rasant gestiegen: Aspekte wie Ressourceneffizienz, Kostenersparnis oder auch wirtschaftliche Fertigung in Losgröße 1 zwingen zum Hinterfragen von Prozessen und der Suche nach alternativen Produktionsverfahren. mehr...