Industrielle IT

powered by

Hier finden Sie die wichtigsten Produkte und Dienstleister für die Digitalisierung in der Produktion. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen.Die übersichtliche Unterteilung in acht Kategorien hilft Ihnen einfach auf die passende Lösung für Ihre Anwendung zu treffen. Innerhalb der Kategorien finden Sie die jeweiligen Produktkataloge. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Software- & Beratungshäuser

Bild: ISW Universität Stuttgart

Marktspiegel

Consulting für die Industrie

Ob frischer Wind oder knappe Ressourcen – es gibt viele Gründe für Produzenten, sich externe Unterstützung einzuholen. Ein wesentlicher Vorteil liegt darin, auf aktuelles Knowhow zugreifen zu können, anstatt es selbst kostenintensiv aufzubauen. Die Leistungen reichen dabei von der Organisation eines Montagearbeitsplatzes bis hin zum fertigen Entwurf einer neuen Unternehmensstrategie.

Bild: Modus Consult AG

Marktspiegel

Systemhäuser für die Industrie

Systemhäuser nehmen in der IT-Welt traditionell eine Brückenposition zwischen den Software- und Hardwareherstellern und den Anwenderunternehmen ein. Sie fügen Komponenten vor Ort zu einer Lösung zusammen, die sämtliche betroffenen Prozesse integrieren kann. Tatsächlich ist der heutige Markt fließend und zahlreiche Softwarehersteller werben damit, mit eigenen Anwendungen Branchenspezifika noch granularer abzubilden, als es die Out-of-the-Box-Lösungen ihrer Software-Partner vermögen. Viele kostenintensive Systemanpassungen können so entfallen.

Der richtige Weg ins Internet der Dinge

26.01.18

Der durch Digitaltechnik erzielte Effizienzgewinn wird für Industrieunternehmen zunehmend zum Wettbewerbsfaktor. Advantech Europe BV

Seit mehreren Jahrzehnten spielen zwei unterschiedliche Technologien, die Informationstechnologie und die Betriebstechnik, eine grundlegende Rolle für den effizienten Betrieb der weltweiten Produktionslinien. In der Regel existieren diese beiden IT-Welten als separate Einheiten. Aber in Anbetracht der Nutzenaspekte, beide Sphären in einem System zu verschmelzen, versuchen sich viele Hersteller an einer Integration - und viele scheitern bei diesem Vorhaben. Um zu verstehen, woran diese Projekte scheitern und wie man sie zum Erfolg führt, muss man beide Technologien verstehen. mehr...





Lernen vom digitalen Zwilling

01.02.18
Bild: ©Sidekick / iStockphotos

Digital twinning ist eine von vielen Technologien, mit denen Industrieunternehmen im Rahmen ihrer Industrie 4.0-Projekte Produkte und Services sowie ihre Produktionsanlagen optimieren und weiterentwickeln. mehr...




Die atmende Fabrik

31.01.18
Bild: Treston Deutschland GmbH

Die Lenord+Bauer & Co. GmbH aus Oberhausen ist ein Spezialist in den Bereichen der Bewegungssensorik und der integrierten Antriebstechnik. mehr...






Instandhaltung: Fachmesse in Dortmund

05.02.18
Bild: Easyfairs Deutschland GmbH

Am 21. und 22. Februar findet in der Messe Dortmund die Fachmesse Maintenance statt. Der Veranstalter Easyfairs verzeichnet knapp vier Wochen vor Messebeginn einen Zuwachs an Ausstellern. mehr...









Vom System-Archipel zur ERP-Standardsoftware

01.02.18
Bild: ams.Solution AG

Beim Maschinenbauer Reisch wurde die IT zunehmend zum Sorgenkind: Mit der hauptsächlich aus Insellösungen bestehenden Systemlandschaft konnte das Familienunternehmen seine Abläufe ab einem gewissen Punkt nicht mehr effizient abbilden. mehr...



Industrie-PCs trotzen Nässe und Kälte

31.01.18
Bild: SLA Software Logistik Artland GmbH

Industriecomputer müssen robust und leistungsstark sein. Sie müssen den Erwartungen an höchste Datenqualität und -sicherheit gerecht werden und gleichzeitig eine Basis für intuitive Benutzeroberflächen und übersichtliche Datenvisualisierung schaffen. mehr...