Bedienen und Beobachten

Bild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Bedienen- und Beobachten im Explosionsgefährdeten-Bereich

Explosionsgefährliche Umgebungen können in vielen Branchen auftreten. Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsfälle, die explosionsgeschütze Betriebsmittel erfordern. Im Laufe der letzten 100 Jahre sind Prinzipien und Techniken entwickelt worden, die ein sicheres Arbeiten auch in stark explosionsgefährdeten Umgebungen ermöglichen.

Bild: Helmholz GmbH & Co. KG

Fernwirken - Fernwarten

Der Zugriff auf automatisierte Maschinen, Anlagen und Gebäude stellt technologisch keinerlei Problem mehr da. Es gibt viele gute Gründe das Fernwirken und Fernwarten anzuwenden, aber auch Hürden, die zu bewältigen sind. Eine mangelnde Anzahl von Produkten kann jedenfalls kein Hinderungsgrund sein, den Zugriff aus der Ferne zu praktizieren. Aus den 375 Produkteinträgen haben wir für den Abdruck Produkte ausgewählt, die ab 2008 am Markt eingeführt wurden, sowohl Hardware- als auch Softwareprodukte.

Bild: Sigmatek GmbH & Co KG

Handheld PCs / Bediengeräte

Das Einsatzgebiet der tragbaren Handheld-PCs / Bediengeräte ist überall dort, wo Maschinenbedienung und Inbetriebsetzung ein Maximum an Flexibilität erfordern. Dies trifft besonders auf die Bedienung von Robotern zu, wobei neben Not-Halt und Zustimmtastern spezielle Roboterfunktionstasten gehören. Die Geräte erfreuen sich einer großen Variantenvielfalt und sind längst keine isolierten Sonderfälle mehr. Die Produkte können nahtlos in die Automatisierung eingebunden werden.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Anzeige- und Bediengeräte

Anzeigen- und Bediengeräte sind ein wesentlicher Bestandteil von Anlagen und Maschinen. Diese Geräte bilden die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Dementsprechend wichtig ist ihre Übersichtlichkeit und ihr bedienerfreundlicher Aufbau. Auf dem Markt sind von einfachen Textanzeigen bis hin zu komplexen Systemen mit Scada Funktionalität vielfältige Varianten von Anzeigen- und Bediengeräten erhältlich.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Maschinenvisualisierung

Make or Buy? Diese Frage stellt sich bei so manchem Maschinen- und Anlagenbauer hinsichtlich der Visualisierung der Maschinenabläufe und deren Bedienung. Reflexartige Antworten sind hier fehl am Platz, weil die Situation in jedem Betrieb anders ist. Was sich rechnet, hängt also von vielen Faktoren ab.

Bild: Rockwell Automation GmbH

Prozess-Visualisierungs Systeme

Ob Maschinenbedienung oder das Betreiben komplexer Anlagen zur Produktion oder Energieerzeugung: die Visualisierung von Maschinen- und Anlagenzuständen besitzt ein breites Anwendungsspektrum. In den letzten Jahren setzten die Systeme zunehmend auf offene Standards, wovon im Wesentlichen die Anwender profitieren.

"Vollkommene Abkehr von proprietären Strukturen"

10.12.19

Um die klassischen Grenzen zwischen Steuerungstopologien, Antriebstechnik und IT aufzuheben, setzt Bosch Rexroth bei ctrlX Automation auf eine außergewöhnliche Kombination aus Hard- und Software.

Herr Winkler, das CPU-Modul von ctrlX Automation kommt sowohl in den Steuerungskomponenten aber auch direkt in den Antrieben des Systems zum Einsatz. Wo schlägt denn künftig das Herz der Automatisierung? Steffen Winkler: Mit ctrlX Automation schlägt das Herz immer genau dort, wo es in der Topologie am meisten Sinn macht: in der Steuerung, im PC, im Antrieb oder an der Schnittstelle zur IT, IoT oder Edge. Im Fokus steht dabei ein leistungsfähiges 64Bit-Multicore-CPU-Modul. Es kann in jeder Topologie und an jeder Position eingesetzt werden. Das Leben wird ihm dort aber erst über die Software eingehaucht. mehr...




Vorschau SPS-MAGAZIN 1/2020

17.01.20
Bild: TeDo Verlag GmbH

@Grundschrift_weiß:In der ersten Ausgabe dieses Jahres finden Leser wieder spannende Beiträge zu den Themen Automatisierung, Antriebstechnik sowie Sensorik- und Messtechnik. mehr...







Control 2020 mit Fokus Bildverarbeitung

10.01.20
Bild: P.E. Schall GmbH & Co. KG

@Grundschrift_Veranstaltung:Die 34. Control findet vom 5. bis 8. Mai statt und fokussiert das Thema Bildverarbeitung in Halle 8. Dort wird auch der europäische Bildverarbeitungsverband EMVA zusammen mit der Fachzeitschrift inVISION und dem Messeveranstalter Schall zum fünften Mal die Control Vision Talks - Forum für optische Messtechnik und Bildverarbeitung - durchführen. mehr...


4. Fachkonferenz Losgröße 1

20.01.20
Bild: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

@Grundschrift_Veranstaltung:Die Teilnehmer erwartet auf der 4. Fachkonferenz 'Losgröße 1 und Mass Customization' am 19. und 20. Februar 2020 in Vaals neben Fachvorträgen und Workshops auch eine Werksbesichtigung bei dem Elektrofahrzeughersteller e.GO Mobile sowie eine Führung durch das Acam Additive Manufacturing Center. mehr...








Tischmultimeter

23.01.20
Bild: TeDo Verlag GmbH

Im Vergleich zu den flexibel einsetzbaren Hand-Multimetern sind Tischgeräte für den stationären Gebrauch in der Forschung oder unmittelbar an Fertigungslinien prädestiniert. mehr...





Sensorik für Robotik und Handling

12.12.19
Bild: Siko GmbH

Der MSAC200 von Siko eignet sich für den Einsatz in Anwendungen, bei denen neben hoher Auflösung und Genauigkeit eine flexible Anpassung an das Design des Anwenders gefordert ist. mehr...