Automatisierung

powered by

Von Sensoren über Fernsteuerungen zu Reglern und Moteren, hier finden Sie die wichtigsten Produkte für die Automatisierung. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen. Die übersichtliche Unterteilung und präzise Filtermöglichkeiten helfen Ihnen einfach die passende Lösung für Ihre Anwendung auszuwählen. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Bedienen und Beobachten

Bild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Bedienen- und Beobachten im Explosionsgefährdeten-Bereich

Explosionsgefährliche Umgebungen können in vielen Branchen auftreten. Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsfälle, die explosionsgeschütze Betriebsmittel erfordern. Im Laufe der letzten 100 Jahre sind Prinzipien und Techniken entwickelt worden, die ein sicheres Arbeiten auch in stark explosionsgefährdeten Umgebungen ermöglichen.

Bild: Helmholz GmbH & Co. KG

Fernwirken - Fernwarten

Der Zugriff auf automatisierte Maschinen, Anlagen und Gebäude stellt technologisch keinerlei Problem mehr da. Es gibt viele gute Gründe das Fernwirken und Fernwarten anzuwenden, aber auch Hürden, die zu bewältigen sind. Eine mangelnde Anzahl von Produkten kann jedenfalls kein Hinderungsgrund sein, den Zugriff aus der Ferne zu praktizieren. Aus den 375 Produkteinträgen haben wir für den Abdruck Produkte ausgewählt, die ab 2008 am Markt eingeführt wurden, sowohl Hardware- als auch Softwareprodukte.

Bild: Sigmatek GmbH & Co KG

Handheld PCs

Das Einsatzgebiet der tragbaren Handheld-PCs ist überall dort, wo Maschinenbedienung und Inbetriebsetzung ein Maximum an Flexibilität erfordern. Die Geräte erfreuen sich einer großen Variantenvielfalt und sind längst keine isolierten Sonderfälle mehr. Die Produkte können nahtlos in die Automatisierung eingebunden werden.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Anzeige- und Bediengeräte

Anzeigen- und Bediengeräte sind ein wesentlicher Bestandteil von Anlagen und Maschinen. Diese Geräte bilden die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Dementsprechend wichtig ist ihre Übersichtlichkeit und ihr bedienerfreundlicher Aufbau. Auf dem Markt sind von einfachen Textanzeigen bis hin zu komplexen Systemen mit Scada Funktionalität vielfältige Varianten von Anzeigen- und Bediengeräten erhältlich.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Maschinenvisualisierung

Make or Buy? Diese Frage stellt sich bei so manchem Maschinen- und Anlagenbauer hinsichtlich der Visualisierung der Maschinenabläufe und deren Bedienung. Reflexartige Antworten sind hier fehl am Platz, weil die Situation in jedem Betrieb anders ist. Was sich rechnet, hängt also von vielen Faktoren ab.

Bild: Pro-face Deutschland GmbH

Prozess-Visualisierungs Systeme

Ob Maschinenbedienung oder das Betreiben komplexer Anlagen zur Produktion oder Energieerzeugung: die Visualisierung von Maschinen- und Anlagenzuständen besitzt ein breites Anwendungsspektrum. In den letzten Jahren setzten die Systeme zunehmend auf offene Standards, wovon im Wesentlichen die Anwender profitieren.

Der smarte Weg

14.11.18

In der smarten Fabrik spielen intelligente Sensoren eine tragende Rolle.

Nicht alles, was heutzutage als smart bezeichnet wird, weckt automatisch Begehrlichkeiten. Über den praktischen Nutzen überqualifizierter Toaster oder Rasierapparate lässt sich trefflich diskutieren. In der industriellen Fertigung kann die Technologie in Zeiten von Industrie 4.0 dagegen gar nicht effizient, vernetzt und bedienungsfreundlich genug sein, um aus den Herausforderungen der neuen Ära auch wirklich Chancen zu machen. Im Bereich der Sensoren und Aktuatoren hat die smarte Offensive schon längst begonnen. Man schätzt, dass sich der Absatz intelligenter Sensoren von 2015 bis 2020 auf rund 30 Milliarden Stück verdoppeln wird. mehr...



















Mehr Sicherheit

01.11.18
Bild: Werbekoch GmbH

Um in der Antriebstechnik die Kapazität im Zwischenkreis abhängig von der Anwendung zu erhöhen, hat die Firma Michael Koch schon seit einigen Jahren einen dynamischen Speichermanager im Portfolio. mehr...




Programmierbare analoge Drehgeber

19.11.18
Bild: Posital-Fraba

Bei der neuen Generation magnetischer Analoggeber kann beim Ausgang zwischen Spannung (0-5V, 0,5-4,5V, 0-10V oder 0,5-9,5V) oder Strom (0-20mA oder 4-20mA) gewählt werden. mehr...


Vorschau Messeausgabe SPS IPC Drives

08.11.18
Bild: TeDo Verlag GmbH

Pünktlich zur SPS IPC Drives informiert das SPS-MAGAZIN auch in diesem Jahr in der Messeausgabe wieder ausführlich über aktuelle Produktneuheiten und Lösungen, die in Nürnberg vorgestellt werden. mehr...