Fernwirken und Fernwarten

Bild: Helmholz GmbH & Co. KG

Fernwirken - Fernwarten

Der Zugriff auf automatisierte Maschinen, Anlagen und Gebäude stellt technologisch keinerlei Problem mehr da. Es gibt viele gute Gründe das Fernwirken und Fernwarten anzuwenden, aber auch Hürden, die zu bewältigen sind. Eine mangelnde Anzahl von Produkten kann jedenfalls kein Hinderungsgrund sein, den Zugriff aus der Ferne zu praktizieren. Aus den 375 Produkteinträgen haben wir für den Abdruck Produkte ausgewählt, die ab 2008 am Markt eingeführt wurden, sowohl Hardware- als auch Softwareprodukte.

Daten-Pipeline ASi-5

15.08.19

Hohe Datenbreite, kurze Zykluszeiten, verbesserte Integration intelligenter Sensoren und Aktuatoren mit IO-Link sowie Cloudkonnektivität per OPC UA.

Bei ASi im Allgemeinen und bei ASi-5 im Speziellen denken viele erst einmal an ein gelbes, zweiadriges Profilkabel, an den Geräteanschluss in Durchdringungstechnik oder an Hutschienenmodule im Schaltschrank. Doch der neue Feldbusstandard kann mehr: Mit einer ausgesprochen hohen Datenbreite und sehr kurzen Übertragungszeiten soll ASi-5 der Automatisierungstechnik im Rahmen der Digitalisierung neue Möglichkeiten eröffnen. Dabei wird Bewährtes nicht über Bord geworfen - vielmehr kommunizieren ASi-5 und ASi-3 im gleichen Netz, so dass Anwender bisherige Lösungen um ASi-5 Module und deren Funktionalität erweitern können. mehr...










Vorschau SPS-MAGAZIN 8/2019

08.08.19
Bild: TeDo Verlag GmbH

In Ausgabe 8 des SPS-MAGAZINs finden Leser in dem Themenschwerpunkt Lineartechnik spannende Beiträge unter anderem über rein elektrische Linearmotormodule von VSM Antriebstechnik. mehr...



Bereitschaft zur Veränderung

15.07.19
Bild: Technische Fachhochschule Wildau

Die aktuelle Entwicklung unserer Gesellschaft ist geprägt durch komplexe Systeme, integrale Prozessen und deren Verknüpfungen in der physisch-realen wie auch digital-virtuellen Welt. mehr...






Mehrwerte schaffen

16.07.19
Bild: Eaton Industries GmbH

Jede Veränderung ist auch immer eine Chance neue Wege zu beschreiten. Die Neuerungen der aktualisierten DIN EN60204-1 werden die Verantwortlichen für die Umsetzung kaum vor große Herausforderungen stellen, denn vielfach entsprechen sie der gängigen Praxis. mehr...


Allzweckwaffe

16.08.19
Bild: Fraunhofer-Institut f. Arbeitswirtschaft

Forscher des Fraunhofer IPA haben ein Analysetool entwickelt, das dank selbstlernender Algorithmen Defekte in schnelltaktenden Fertigungsanlagen findet, bei der Fehlerbehebung unterstützt und ein automatisiertes Maschinen-Benchmarking durchführt. mehr...



Marktübersicht Farbsensoren

01.08.19
Bild: TeDo Verlag GmbH

Da Farbmesstechnik ein recht komplexes Thema ist, muss für die einfache Bedienung von Farbsensoren eine entsprechende Usability entwickelt werden. mehr...


Flüssigkeits- durchflusssensor

23.07.19
Bild: Sensirion AG

Der Flüssigkeitssensor SLF3S-1300F von Sensirion soll wegen des vereinfachten Designs geringere Kosten verursachen, ohne Einbußen bei den einfachen fluidischen, elektrischen und mechanischen Verbindungen hinnehmen zu müssen. mehr...


Interview mit Guido Ege

23.07.19
Bild: U.I. Lapp GmbH

Auf der diesjährigen Hannover Messe haben Sie erstmalig in einem eigenen Ausstellungsbereich das sog. Future Lab präsentiert. mehr...


Energie und Daten kontaktlos übertragen

12.07.19
Bild: SEW EURODRIVE GmbH & Co. KG

Mit dem neu gegründeten Geschäftsfeld Maxolution Maschinenautomatisierung verfolgt SEW-Eurodrive das Ziel, ausgewählte Branchen mit maßgeschneiderten Systemlösungen aus einer Hand zu bedienen. mehr...