Fernwirken und Fernwarten

Bild: Helmholz GmbH & Co. KG

Fernwirken - Fernwarten

Der Zugriff auf automatisierte Maschinen, Anlagen und Gebäude stellt technologisch keinerlei Problem mehr da. Es gibt viele gute Gründe das Fernwirken und Fernwarten anzuwenden, aber auch Hürden, die zu bewältigen sind. Eine mangelnde Anzahl von Produkten kann jedenfalls kein Hinderungsgrund sein, den Zugriff aus der Ferne zu praktizieren. Aus den 375 Produkteinträgen haben wir für den Abdruck Produkte ausgewählt, die ab 2008 am Markt eingeführt wurden, sowohl Hardware- als auch Softwareprodukte.

Visualisierung und noch viel mehr

26.05.21

Wenn es um zeitgemäße Automatisierungslösungen geht, sind Skalierbarkeit und Modularisierung nicht zu unterschätzende Eigenschaften. WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Herr Dr. Kleine, Skalierbarkeit und Modularisierung sind gewichtige Schlagworte in Automatisierung und Maschinenbau. Wie positioniert sich Wago an dieser Stelle? Dr. André Kleine: Wir folgen an dieser Stelle mehreren Trends. Modularität hilft natürlich ungemein dabei, Anlagen flexibel und erweiterbar auszulegen. Die Anforderung, dabei die Software mit einzuschließen, kennt man aus der Prozessindustrie schon lange. Heute ist sie in der diskreten Fertigung ebenfalls zunehmend gefragt. Ein zweiter Trend geht dahin, Softwarefunktionen wiederzuverwenden oder einfach abändern zu können. mehr...











Kollaborative Montageplätze

09.02.21
Bild: RK Rose+Krieger GmbH/Mitsubishi Electric Europe B.V.
Mitsubishi Electric Europe B.V.

Um Werker bei belastenden oder monotonen Tätigkeiten zu unterstützen und gleichzeitig die prozesssichere, fehlerfreie Fertigung zu sichern, arbeiten die Firmen RK Rose und Krieger sowie Mitsubishi Electric schon seit einiger Zeit zusammen und bieten ergonomische anwendungsspezifische Poka-Yoke-Montagearbeitsplätze an. mehr...













Ethernet-Gateway für Ex-Bereiche

09.04.20
Bild: Hans Turck GmbH & Co. KG
Hans Turck GmbH & Co. KG

Mit dem Zone-2-Ethernet-Gateway für das I/O-System Excom von Turck gelangen sämtliche Prozessdaten in ausreichender Geschwindigkeit über einen parallelen Datenkanal in IT-Systeme zur Analyse und Auswertung - ein einfacher Weg zu effizientem Condition Monitoring und vorausschauender Wartung. mehr...