Automatisierung

powered by

Von Sensoren über Fernsteuerungen zu Reglern und Moteren, hier finden Sie die wichtigsten Produkte für die Automatisierung. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen. Die übersichtliche Unterteilung und präzise Filtermöglichkeiten helfen Ihnen einfach die passende Lösung für Ihre Anwendung auszuwählen. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Prozesstechnik

Bild: Red Lion Controls

Bildschirm-Datenschreiber

Die Messdatenaufzeichnung ist in industriellen Prozessen von zentraler Bedeutung, denn sie dient u.a. dem Nachweis der Prozesse und sichert so die Qualität und Reproduktion. In der folgenden Marktübersicht stellen wir Ihnen 27 papierlose Bildschirm- und Datenschreiber vor. Die Grenzen zwischen Messgeräten, Bildschirmschreibern und Datenloggern verläuft dabei fließend, was sich auch in den hier aufgeführten Produkten deutlich zeigt.

Bild: Rockwell Automation GmbH

Automatisierungs­systeme für die Verfahrenstechnik

Zur Visualisierung und Steuerung von Verfahrensprozessen in den unterschiedlichsten Branchen bestehen die eingesetzten Automatisierungssysteme aus aufeinander abgestimmten Hardware- und Softwarekomponenten. Branchen- und anwendungsspezifische Besonderheiten sowie Umfang der Anlagen und der wachsende Informationsbedarf über Zustand von Prozess und Anlage sind Herausforderungen, denen sich die Anbieter der Systeme stellen müssen.

Bild: IBHsoftec Gesellschaft für

Prozessleitsysteme und SCADA

Wer der Versuchung nicht widerstehen kann, eine saubere Abgrenzung zwischen einem Prozessleitsystem und einem Scada-System zu suchen, stößt zwar heute noch auf Softwarepakete, in denen Scada als ein Prozesse koordinierndes, aber nicht Prozesse steuerndes System verwendet wird. In zunehmendem Maße wird man jedoch der Einschätzung der englischen Wikipedia-Seite zustimmen: "Most differences between Scada and DCS (Distributed control systems) are culturally determined and can usually be ignored. As communication infrastructures with higher capacity become available, the difference between Scada and DCS will fade."

Bild: AGROMATIC Regelungstechnik GmbH

Stellantriebe für die Prozesstechnik

Dienen Stellantriebe in der Fertigung zur Formatverstellung in einer Maschine so übernehmen sie in der Verfahrenstechnik die Veränderung der Einstellung von Armaturen. Sie wirken dabei auf Stellglieder in der Gestalt von Ventilen, Hähnen, Klappen oder Schiebern. Die elektromotorischen bzw. pneumatischen Stellantriebe führen dabei lineare Bewegungen (Hub) oder Schwenk-/Drehbewegungen aus. Die Ansteuerung ist oftmals auch über Feldbus möglich.

Startklar für die Smart Factory

08.11.17

Eine flexible Automatisierung von Maschinen und mobilen Anlagenteilen ist die Basis für eine Produktion 4.0. Sigmatek GmbH & Co KG

"Der Begriff Industrie 4.0 ist bereits stark verwässert", erklärt Franz Aschl, Innovationsmanager bei Sigmatek: "Aus diesem Grund ziehen wir es vor, von klaren, greifbaren Zielen zu sprechen, die zur Realisierung von Smart Factories beitragen. Diese intelligenten Fabriken gibt es bereits heute und jeden Tag entstehen mehr davon."Um den Spagat von stark individualisierten Produkten, die sich auch in Kleinstmengen profitabel herstellen lassen zu schaffen, benötigen Unternehmen flexibel einsetzbare Maschinen und Anlagen, die kurze Rüstzeiten und eine sehr hohe Verfügbarkeit garantieren. mehr...











AS-i-Sicherheitszuhaltung erreicht Sicherheitsniveau PL e

28.09.17
Bild: K.A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG

Die Aux-Variante des AZM300 AS, eine Sicherheitszuhaltung mit integrierter AS-i-Safety-at-Work-Schnittstelle, erreicht bei der sicheren 2-kanaligen Entsperrfunktion das Sicherheitsniveau PL e. Damit erfüllt die AS-i-Sicherheitszuhaltung alle Anwenderanforderungen aus der Norm ISO14119. mehr...



Fehlersuche am AS-Interface

05.10.17
Bild: I-V-G Göhringer

Im Rahmen dieser eintägigen Schulung erlernen die Teilnehmer neben dem Übertragungsprinzip und den physikalischen Grundlagen die Anwendung verschiedener Prüf- und Testverfahren. mehr...





Motion Control in Echtzeit

14.11.17
Bild: Kistler Instrumente GmbH

Kistler hat das Potential seiner Hochleistungssensoren der KiTorq-Serie nochmals erweitert: Die Auswerteeinheit (Stator) der modular aufgebauten Reihe ist dank einer Übertragungsrate von 4kHz jetzt viermal so schnell bei Anschluss über die Profinet- oder Ethercat-Schnittstelle. mehr...


Hochleistungslösung für Heavy Duty

23.10.17
Bild: Bonfiglioli Vectron MDS GmbH

Die neuen Wechselrichterantriebe der Baureihe Active Cube 8 von Bonfiglioli eignen sich insbesondere für Anforderungen in rauer Umgebung, die auf Leistung und Zuverlässigkeit großen Wert legen - z.B. im Bergbau, in der Wasseraufbereitung oder in der Schwerlastindustrie. mehr...


No-Read. No-Go.

24.10.17
Bild: Cognex Germany Inc.

Die Meldung ´No-Read´, beim Versuch ein Etikett zu lesen, bedeutet für Lagerbetreiber Nachbearbeitung mit allen damit verbundenen Nachteilen. mehr...



Ohne Fehl und Tadel

25.10.17
Bild: Di-soric GmbH & Co. KG

Scheuermann+Heilig GmbH mit Sitz in Buchen hat sich in mehr als 50 Jahren mit Produkten aus Band und Draht weltweit einen Namen gemacht. mehr...



Opto-Sensoren mit IO-Link

19.10.17
Bild: IPF Electronic GmbH

Bei den neuen Opto-Sensoren mit IO-Link-Schnittstelle von IPF handelt es sich um die Reihen ON33, OT33, ON43, OT43 sowie ON45 und OT45. mehr...