Normungsgremien

Der Digitalisierung einen großen Schritt näher

27.02.19

Um die digitale Transformation zu meistern, haben Unternehmen einige Herausforderungen zu erledigen: Vernetzung, Analytik, Produktivitätssteigerung und neue Geschäftsmodelle sind Themen, die sie auf dem Zettel haben müssen. WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Digitalisierung und Vernetzung bieten große Chancen. Doch um sie zu nutzen, hat die Industrie noch einige Arbeit vor sich. Nur eine digitalisierte Produktion versetzt Unternehmen in die Lage, auf immer kürzere Produktzyklen in der Herstellung kosteneffizient reagieren zu können. "Wir bei Wago sind davon überzeugt, dass das am besten mit offenen Lösungen funktioniert, die sich an die individuellen Bedürfnisse der Kunden anpassen lassen", sagt Schmutte. Auf der Hannover Messe zeigt das Unternehmen, was hinter dem Ansatz steht. Das Entscheidende: Offenheit bezieht sich hier nicht nur auf die Hardware, sondern auch auf das Engineering. mehr...





Think big

15.03.19
Bild: Fritz Kübler GmbH
Fritz Kübler GmbH

Kübler erweitert sein Portfolio mit lagerlosen Drehgeber für Wellendurchmesser bis 3m, die für Anwendungen bei Großmotoren oder Generatoren eingesetzt werden und dank smart Technology weitere Informationen liefern. mehr...








Hohe Anforderungen meistern

04.02.19
Bild: Günther Spelsberg GmbH & Co. KG

Ladestationen für Elektroautos, Schalter in der Kältekammer, Verteiler an Strommasten, Außenlautsprecheranlagen auf offener See oder Produktionsstätten in der Schwerindustrie - der Einsatz in diesen Bereichen verlangt Gehäusen viel ab. mehr...






CAN jetzt mehr

06.02.19
Bild: KOCO Motion GmbH

Die Kundenanforderungen in der Antriebstechnik gehen stark in Richtung kundenspezifischer Lösungen. mehr...





Alles, nur kein Randthema

04.02.19
Bild: Siemens AG

Moderne intelligente Produktionslinien sind wahre Datenfabriken: Eine Anlage mit einigen hundert vernetzten Systemen erzeugt bis zu einem Petabyte an Daten - pro Tag. mehr...