Bildverarbeitung

powered by

Hier finden Sie die wichtigsten Produkte zur industriellen Bildverarbeitung und optischen Messtechnik. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen. Die übersichtliche Unterteilung in 10 Produktkataloge hilft Ihnen einfach auf die passende Lösung für Ihre Anwendung zu treffen. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Systeme und Lösungen

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Software/Bibliotheken für die Bildverarbeitung

Das Thema Software ist eines der wichtigsten der Bildverarbeitung. Alleine schon die Software-Usability eines Bildverarbeitungssystems kann über Erfolg bzw. Misserfolg entscheiden. Zudem können immer komplexere Software(-tools) eingesetzt werden, da die Leistungsfähigkeit der Bildverarbeitungsrechner, dank zunehmendem Einsatz von Multicore-Systemen und FPGAs, immer weiter steigt. Nutznießer dieser Entwicklung ist das Thema Deep Learning, da die dort anfallenden großen Datenmengen ohne die entsprechende Rechenpower nicht ausgewertet werden können.

Bild: Opto GmbH

Industrielle Bildverarbeitung

Sie kontrollieren Schweißnähte, stellen sicher, dass Blisterpackungen vollständig gefüllt sind und vermessen die Form von Bauteilen: Bildverarbeitungs-Komplettsysteme. Immer wichtiger ist dabei ein vorhandener Ethernet-Anschluss geworden.

Bild: PCE Deutschland GmbH

Infrarot-Bildverarbeitung

Aus dem Infrarot-Spektralbereich von 0,780µm bis 1000µm Wellenlänge wird bevorzugt der untere Bereich bis 14µm für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet. Neben der bekannten Verwendung mobiler Thermohandkameras bei der Prüfung der Wärmeabstrahlung von Gebäuden sind mittlerweile eine Reihe interessanter Einsatzgebiete in verschiedenen Branchen getreten.

Offen für alles

13.09.18

Die Hikvision x86-Smart-Kamera-Serie bietet dank ihrer offenen Architektur und Entwicklungsumgebung vielseitige Einsatzmöglichkeiten und ermöglicht es Anwendern, individuelle Bildverarbeitungslösungen zu erstellen.

Der Intel Atom E3845 Quad-Core 1,91GHz Prozessor ermöglicht eine hohe Rechenkapazität und ist kompatibel mit Windows Embedded 7 in der 64-Bit-Version. Die Prozessorleistung des E3845 ist dabei vergleichbar mit der Leistung des Intel Core i3. Dank dieser Kombination können die intelligenten Kameras hochauflösende Bilddaten schnell verarbeiten und präzise analysieren. Basierend auf der x86-Architektur unterstützt die offene Plattform problemlos eine Reihe von Run-time Bibliotheken und auch verschiedene Programmiersprachen, darunter VB, C oder C#. mehr...


Ready or not?

12.10.18
Bild: Adaptive Vision - Future Processing Sp. z o.o.

There is no need to learn e.g. TensorFlow to successfully apply deep learning. But how complex are actual deep learning solutions for machine vision and which applications are they good for? mehr...





Trainieren statt programmieren

14.09.18
Bild: Neadvance

Angetrieben von immer schnellerer Rechenleistung hat sich Deep Learning in der Bildverarbeitungsbranche zu einem Megatrend entwickelt, der auch die Vision 2018 (6. mehr...


Vision-relevant

31.08.18
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH

Vom 6. bis 8. November findet die Vision 2018, die Weltleitmesse der Bildverarbeitung, auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Die inVISION verrät Ihnen sechs Gründe, warum Sie die Messe auf keinen Fall verpassen sollten. mehr...


Spannungen im Blick

13.09.18
Bild: © Stolk/istockphoto.com

Durch die Einführung von CMOS-basierten linearen Polarisationssensoren ergibt sich eine neue Dimension in der industriellen Bildverarbeitung. mehr...



21 Objektive mit Festbrennweite

13.09.18
Bild: Edmund Optics GmbH

Die UCi-Objektive(=Ultra-Compact Instrumentation) mit fester Brennweite verwenden die gleiche Optik wie die Objektive der UC-Serie und sind für räumlich beschränkte Anwendungen ausgelegt. mehr...



Imaging Modul bis 243fps

13.09.18
Bild: Opto GmbH

Die Imaging Module lineaS Eco sind einfache Bildaufnahme-Sensoren für Arbeitsabstände von 300 bis 1.000mm und Objektfeldern von 55x41 bis 307x230mm. mehr...



Out of the Box 4.0

14.09.18
Bild: EngRoTec - Solutions GmbH

Laut Duden bedeutet ´Out of the Box: betriebsfertig, ohne dass noch zusätzliche Komponenten ein- oder angebaut werden müssen´. mehr...



Designer 4.0 mit Deep Learning

13.09.18
Bild: Cognex Germany

Die Software Cognex Designer Version 4.0 bietet jetzt mit VisionPro ViDi eine für die automatische Fertigung optimierte Deep-Learning-basierte Software zur Bildanalyse. mehr...


Microscope Camera with 120fps

13.09.18
Figure: Lumenera Corporation

The high performance global shutter CMOS microscope cameras of the Infinity 5 series are available now in 3.2 and 5.1MP resolutions in both color and monochrome versions. mehr...


Extreme Small Polarization Camera

14.09.18
Figure: Lucid Vision Labs Inc

The Triton camera sets a new price performance standard. Featuring active sensor alignment for superior optical performance and a lightweight, compact 29x29mm size with IP67 protection, makes the camera suitable for any industrial environment. mehr...



Durchschaubarer

14.09.18
Bild: XXX

Auf der Control 2018 fand die Expertenrunde ´Inline-CT: Mythos oder Realität?´ statt. Dabei haben Anwender (Aptiv, ehemals Delphi), Forscher (Fraunhofer IIS) und Hersteller (Volume Graphics, Werth, Yxlon) über die Möglichkeiten und Anforderungen der Inline-CT diskutiert. mehr...




Brückenschlag

30.08.18
Bild: Lucid Vision Labs Inc.

Dank dem Erscheinen von OPC UA TSN und OPC Vision können Anwender nun ein und dasselbe Ethernet-Netzwerk, sowohl für zeitkritische Anwendungen, wie etwa die Bilderfassung, als auch für weniger zeitkritische IT-Systeme verwenden. mehr...