Bildverarbeitung

powered by

Hier finden Sie die wichtigsten Produkte zur industriellen Bildverarbeitung und optischen Messtechnik. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen. Die übersichtliche Unterteilung in 10 Produktkataloge hilft Ihnen einfach auf die passende Lösung für Ihre Anwendung zu treffen. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Industrielle Bildverarbeitungssysteme

Bild: Imago Technologies GmbH

Industrielle Bildverarbeitung

Sie kontrollieren Schweißnähte, stellen sicher, dass Blisterpackungen vollständig gefüllt sind und vermessen die Form von Bauteilen: Bildverarbeitungs-Komplettsysteme. Immer wichtiger ist dabei ein vorhandener Ethernet-Anschluss geworden.

Bild: The Imaging Source Europe GmbH

Software/Bibliotheken für die Bildverarbeitung

Das Thema Software ist eines der wichtigsten der Bildverarbeitung. Alleine schon die Software-Usability eines Bildverarbeitungssystems kann über Erfolg bzw. Misserfolg entscheiden. Zudem können immer komplexere Software(-tools) eingesetzt werden, da die Leistungsfähigkeit der Bildverarbeitungsrechner, dank zunehmendem Einsatz von Multicore-Systemen und FPGAs, immer weiter steigt. Nutznießer dieser Entwicklung ist das Thema Deep Learning, da die dort anfallenden großen Datenmengen ohne die entsprechende Rechenpower nicht ausgewertet werden können.

Starke Nachfrage

08.03.17

Der Bereich Embedded Vision ist im Aufwind. Immer mehr Firmen beschäftigen sich mit der Thematik.

Welche Produkte hat Phytec für den Embedded-Imaging-Bereich im Programm? Martin Klahr: Phytec kommt aus der Embedded-Welt und beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit der Integration von Hardware in Seriengeräte. Für Embedded Imaging bieten wir ein Baukastensystem, aus einer Vielzahl fertig einsetzbarer Prozessormodule, verbunden mit den passenden Kameramodulen. Der Geräteentwickler spart sich also eine Menge Arbeit, da er auf vorentwickelte Hardware zurückgreifen kann. Für die Evaluierung und Softwareentwicklung kann er unsere Entwicklungskits verwenden. Die dort integrierten Linux-Systeme beinhalten auch die Treiber für die Phycam-Kameramodule. mehr...


Vereinfachte Synchronisierung

08.03.17
Bild: Sony

Bislang werden die in Kameras eingebauten Taktgeber beim Einschalten der Energiequelle zurückgesetzt, und die Zeitstempel beginnen asynchron aufwärts zu zählen. mehr...


Höhere Ziele

08.03.17
Bild: ADL Embedded Solutions GmbH

Viele kommerzielle Drohnen nutzen heute bereits Kamerasysteme mit Hyperspektral-, SWIR- und LiDAR-Technologie. mehr...



Größere Schärfentiefe

08.03.17
Bild: Lumenera Corporation

Bei der Auswahl eines Bildverarbeitungsobjektives entscheidet man sich typischerweise zwischen drei Linsenarten: einem festen Iris-Objektiv, einem manuell konfigurierbaren Iris-Objektiv oder einem motorisierten Iris-Objektiv mit DC-Iris-Technologie. mehr...



Sensor Fusion

08.03.17
Bild: CEA/Léti

Highly automated and connected vehicles of the future will have safe, robust and ultra-efficient computing systems. In today's cars, they are called Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) and are basically closed boxes with a dedicated set of sensors for a specific purpose. mehr...


Vision-Talentförderung

08.03.17
Bild: EMVA European Machine Vision Association

Der europäische Bildverarbeitungsverband EMVA schreibt erneut den EMVA Young Professional Award für junge Wissenschaftler aus. mehr...


100% GPU Loading

08.03.17
Bild: Neousys Technology

Through a patented cassette and ventilation hole technologies the vision controller Nuvis-5306RT integrates all functions for embedded vision applications in a compact footprint to connect and control all vision devices. mehr...


Perception Arises with Locomotion

08.03.17
Bild: Embedded Vision Alliance

For humans, it goes without saying that vision is extremely valuable. When you stop to think about it, it's remarkable what a diverse set of capabilities is enabled by human vision - from reading facial expressions, to navigating complex three-dimensional spaces (whether by foot, bicycle, car, or otherwise), to performing intricate tasks like threading a needle. mehr...


Aus allen Perspektiven

08.03.17
Bild: Cognex Germany Inc.

Das Bildverarbeitungssystem In-Sight VC200 behält unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Smart-Kameras seine Prüfgeschwindigkeit bei. mehr...





Heavy Duty Lasermodule mit 520nm

31.05.16
Bild: Laser Components GmbH

Dank der Schutzklasse IP67 halten die Flexpoint HD (Heavy Duty) Lasermodule nicht nur jedem Sandsturm stand, sondern können auch bis zu 30min in 1m Wassertiefe tauchen. mehr...






Objektive für große Bildsensoren

20.10.16
Bild: Carl Zeiss AG

Zeiss präsentiert drei neue Brennweiten für industrielle Anwendungen: Das Superweitwinkel Interlock 2.8/21 sowie die Makroobjektive Interlock 2/50 und Interlock 2/100 überzeugen durch hohe Abbildungsqualität und präzisem manuellen Fokus. mehr...


Datenfusion

14.11.16
Bild: Fraunhofer-Institut IPA

Faserverbundkunststoffe (FVK) werden in Bereichen eingesetzt, in denen leichte und belastbare Materialien gefragt sind. mehr...


Einschalten und loslegen

20.04.16
Bild: Balluff GmbH

Während Bildverarbeitungsbibliotheken immer umfangreicher und komplexer werden, suchen immer mehr Anwender nach einfach zu bedienenden Lösungen. mehr...