Systeme und Lösungen

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Software/Bibliotheken für die Bildverarbeitung

Das Thema Software ist eines der wichtigsten der Bildverarbeitung. Alleine schon die Software-Usability eines Bildverarbeitungssystems kann über Erfolg bzw. Misserfolg entscheiden. Zudem können immer komplexere Software(-tools) eingesetzt werden, da die Leistungsfähigkeit der Bildverarbeitungsrechner, dank zunehmendem Einsatz von Multicore-Systemen und FPGAs, immer weiter steigt. Nutznießer dieser Entwicklung ist das Thema Deep Learning, da die dort anfallenden großen Datenmengen ohne die entsprechende Rechenpower nicht ausgewertet werden können.

Bild: alfavision GmbH & Co. KG

Systemanbieter von schlüsselfertigen BV-Lösungen und Systemintegratoren

Systemanbieter von schlüsselfertigen BV-Lösungen bieten Lösungen für komplexe Aufgaben der industriellen Bildverarbeitung. Neben dem Bildverarbeitungssystem sind Gehäuse für zusätzliche Geräte und Zuführeinheiten etc. vorhanden. Systemintegratoren sorgen dafür, dass die Zusammenarbeit von Beleuchtung, Kamerasystemen, Objektiven und Auswertungseinheiten hinsichtlich einer gegebenen Aufgabenstellung klappt.

Bild: PCE Deutschland GmbH

Infrarot-Bildverarbeitung

Aus dem Infrarot-Spektralbereich von 0,780µm bis 1000µm Wellenlänge wird bevorzugt der untere Bereich bis 14µm für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet. Neben der bekannten Verwendung mobiler Thermohandkameras bei der Prüfung der Wärmeabstrahlung von Gebäuden sind mittlerweile eine Reihe interessanter Einsatzgebiete in verschiedenen Branchen getreten.

Kante zeigen

11.03.20

Immer öfter kommen Vision-Sensoren auf den Markt, welche die Vorteile der Bildverarbeitung aufweisen, sich aber so einfach wie herkömmliche Sensoren in Betrieb nehmen lassen.

Je früher Fehler in der Montage oder Fertigung erkannt werden, umso geringer sind die Kosten, die für Ausschuss entstehen. Eine Inline-Qualitätskontrolle direkt nach dem zu überprüfenden Fertigungs- oder Montageschritt ist deswegen von Vorteil. Je nach Anwendung müssen dabei sehr kleine Details am gefertigten Bauteil erkannt werden. Ein typisches Beispiel ist etwa die Überprüfung eines Spaltmaßes (Gap Control) bei einem aus mehreren Teilen zusammengesetzten Endprodukt. Um einen zu großen Spalt zu erkennen, könnten entweder hochpräzise Abstandssensoren verwendet werden (Voraussetzung mehr...

Easy Interfaces

09.03.20
Bild: Euresys s.a.

Several months of work by protocol engineers is typically required to design an interface for a vision system. mehr...




White Box KI

11.03.20
Bild: Congatec AG

Eine Sparse-Modeling-basierte KI benötigt nur einen kleinen Satz von Daten und kann damit auf Embedded Plattformen sowohl KI-Trainingsaufgaben als auch Inferenzalgorithmen ausführen. mehr...






Losgröße 1

10.03.20
Bild: Joanneum Resaerch Forschungsgesellschaft mbH

Mit dem Einsatz von Multisensorsystemen lassen sich viele Produktionsschritte auch in komplexen Losgröße-1-Fertigungsprozessen verifizieren, z.B. bei der Herstellung hochwertiger Innentüren, die sich in Abmessungen, Falzform, Materialien und Farben unterscheiden können. mehr...


45MP-Kamera mit 60fps bei 8K

17.03.20
Bild: JAI A/S

Die 45MP SP-45000-CXP4 Kamera der Spark-Serie besitzt einen Global Shutter CMOS, der 65fps bei 8K TV-Auflösung oder 52fps bei vollständiger 8-Bit-Auflösung bietet. mehr...





Non Expert Vision

11.03.20
Bild: ifm

Welche Rolle mittlerweile die Bildverarbeitung und IO-Link bei ifm spielt, erklärt Michael Paintner, Mitglied der zentralen Konzerngeschäftsleitung der ifm-Unternehmensgruppe. mehr...


16K-Zeilenkameraobjektive

17.03.20
Bild: Edmund Optics GmbH

Die Techspec Zeilenkameraobjektive der LS-Serie von Edmund Optics sind für 16K-Zeilenkameras mit 82mm Breite und 5µm Pixelgröße und 12K-Zeilenkameras mit 62,5mm Breite und 5µm Pixelgröße ausgelegt. mehr...


4Jet akquiriert Bereich Reifeninspektion

04.03.20
Bild: 4Jet Technologies GmbH

Die 4Jet-Gruppe erwirbt das Geschäftsfeld TIS-Prüfsysteme für Reifen und Räder der Hennecke Systems. 4Jet ergänzt durch die Transaktion das Portfolio von eigenen Lösungen für die Rückverfolgbarkeit von Reifen. mehr...


Cloud-ML

10.03.20
Bild: Basler AG

Das AI Vision Solution Kit mit Cloud-Anbindung erweitert Baslers Embedded-Vision-Development-Kit-Portfolio um Software-Komponenten, die den flexiblen Zugriff auf Cloud-Services ermöglichen. mehr...


Vision-Analyse

05.03.20
Bild: Matrox Imaging

Die europäischen Bildverarbeitungsunternehmen blicken auf ein wirtschaftlich uneinheitliches Jahr 2019 zurück, so die Analyse der EMVA-Datenerhebung. mehr...


DL Toolkit

10.03.20
Bild: Intel Deutschland GmbH

Eine wichtige Rolle beim Beschleunigen von Deep Learning für die Bildverarbeitung spielt das Intel OpenVino Toolkit, ein spezielles Werkzeug für Deep-Learning-Frameworks wie TensorFlow, MXNet und Caffe. mehr...



Protective Windows

17.03.20
Bild: Midwest Optical Systems

Protective Windows are designed to shield lenses and enclosures from dirt, dust, liquids, impact and harsh environments without sacrificing image quality. mehr...


CXP-2.0- Framegrabber

17.03.20
Bild: Teledyne Dalsa Inc.

Die Xtium2-CXP Serie von Teledyne Dalsa ist mit der CoaxPress-Version 2.0 kompatibel und nutzt PCI Express Gen3 x8, um eine Übertragungsbandbreite von bis zu 6,8GB/s zum Host-Speicher bereitzustellen. mehr...


Embedded Only

10.03.20
Bild: TeDo Verlag GmbH

Die Embedded World 2020 war aufgrund des Coronavirus von der Absage zahlreicher Firmen betroffen. mehr...