Bildverarbeitung

powered by

Hier finden Sie die wichtigsten Produkte zur industriellen Bildverarbeitung und optischen Messtechnik. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen. Die übersichtliche Unterteilung in 10 Produktkataloge hilft Ihnen einfach auf die passende Lösung für Ihre Anwendung zu treffen. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Systeme und Lösungen

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Software/Bibliotheken für die Bildverarbeitung

Das Thema Software ist eines der wichtigsten der Bildverarbeitung. Alleine schon die Software-Usability eines Bildverarbeitungssystems kann über Erfolg bzw. Misserfolg entscheiden. Zudem können immer komplexere Software(-tools) eingesetzt werden, da die Leistungsfähigkeit der Bildverarbeitungsrechner, dank zunehmendem Einsatz von Multicore-Systemen und FPGAs, immer weiter steigt. Nutznießer dieser Entwicklung ist das Thema Deep Learning, da die dort anfallenden großen Datenmengen ohne die entsprechende Rechenpower nicht ausgewertet werden können.

Bild: Q.Vitec GmbH

Industrielle Bildverarbeitung

Sie kontrollieren Schweißnähte, stellen sicher, dass Blisterpackungen vollständig gefüllt sind und vermessen die Form von Bauteilen: Bildverarbeitungs-Komplettsysteme. Immer wichtiger ist dabei ein vorhandener Ethernet-Anschluss geworden.

Bild: PCE Deutschland GmbH

Infrarot-Bildverarbeitung

Aus dem Infrarot-Spektralbereich von 0,780µm bis 1000µm Wellenlänge wird bevorzugt der untere Bereich bis 14µm für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet. Neben der bekannten Verwendung mobiler Thermohandkameras bei der Prüfung der Wärmeabstrahlung von Gebäuden sind mittlerweile eine Reihe interessanter Einsatzgebiete in verschiedenen Branchen getreten.

Im Fertigungstakt

30.05.18

2018, wenn die Produktion auf Hochtouren läuft, sollen im neuesten VW-Werk in Wrzenia jährlich 100.000 Crafter und der baugleiche MAN TGE vom Band rollen.

Bei keinem anderen Automobiler, ist sich der Qualitätsverantwortliche in Polen, Werner Steinert, sicher, "wird im Messraum derart stark auf optische Messverfahren gesetzt, wie hier in Wrzenia". Wobei die Bezeichnung ´Messraum´ ein falsches Bild erweckt, denn mit ca. 1.550qm und einer Höhe von 14m ist der konstant auf 20°C temperierte Raum nämlich eine riesige Halle. Eine, die neben mehreren Rüstplätzen einen Messplatz mit vier Koordinatenmessgeräten und sechs Messplätze beherbergt, an denen mit optischen Sensoren gearbeitet wird. Ein innovatives Konzept, das Steinert selbst entwickelte. mehr...





3D-Ortung von Holzteilen mit Robotern

21.06.18
Bild: VVT

Die Organisation VTT ist Teil des europäischen R5-COP-Projekts und hat ein rekonfigurierbares Sensorsystem entwickelt, das Holzteile im Arbeitsbereich des Roboters erkennt und ortet. mehr...




Einschalten und loslegen

11.04.18
Bild: Balluff GmbH

Die Idee hinter den Smart Vision Solutions (BVS) Konzept von Balluff ist es, dass der Anwender sich aus dem Produktportfolio - entsprechend seiner Aufgabenstellung - die passenden Lösung aussucht und sich nach der Installation sofort zurechtfindet. mehr...


3D-LiDAR-Mehrlagenscanner

06.03.18
Bild: Sick AG

Mit dem Mehrlagenscanner MRS6000 wurde ein 3D-LiDAR-Sensor entwickelt, der mehrdimensional genau und zuverlässig Objekte frühzeitig erkennt und misst. mehr...




Mobiler Framegrabber Version 2.0

06.03.18
Bild: Silicon Software GmbH

Die LightBridge 2 VCL wurde durch Intel zertifiziert und verhält sich wie ein normaler Framegrabber, ist jedoch mit seiner geringen Größe als mobiles externes und industrielles Gerät konzipiert. mehr...



Mehr als ein Insidertipp

05.04.18
Bild: MaxxVision GmbH
MaxxVision GmbH

Seit Jahresbeginn steht die Kooperation zwischen dem Stuttgarter Machine Vision Distributor MaxxVision und einem der weltweit größten Kamerahersteller der Hangzhou Hikvision Digital Technology (Hikvision) aus China. mehr...






120MP-Kamera mit 6,7fps

06.03.18
Bild: SVS-Vistek GmbH

Die Elektronik der 120MP-Kamera hr120 wird durch den Canon APS-H Rolling Shutter CMOS 120MP-Sensor mit 13.272x9.176 quadratischen 2,2µm Pixeln befeuert. mehr...


OPC-UA-Pionierarbeiten

23.02.18
Bild: VDMA e.V.

Die VDMA-OPC-Vision-Initiative definiert derzeit, wie zukünftig eine standardisiere Kommunikation zwischen der Bildverarbeitungs- und Automatisierungswelt stattfinden soll. mehr...



Visionsystem mit RGB-Beleuchtung

16.04.18
Bild: Eckelmann AG

Für starke Kontraste und mehr Flexibilität bei Farbanwendungen gibt es jetzt das E°See-GigE-Visionsystem mit optional integriertem RGB-LED-Beleuchtungsring. Farbtemperatur und Wellenlänge des LED-Beleuchtungsrings sind frei einstellbar. mehr...


Clever Pixels

06.03.18
Figure: Advacam s.r.o.

Timepix3 (TPX3) is a direct conversion X-ray detector and uses semiconductor or semi-insulator sensors. mehr...