Schaltschrankbau

powered by

Hier finden Sie die wichtigsten Produkte für den Schaltschrank- und Schaltanlagenbau. So gewinnen Sie schnell den Überblick über die relevanten Marktteilnehmer und deren Lösungen. Die übersichtliche Unterteilung in sechs Produktkataloge hilft Ihnen einfach auf die passende Lösung für Ihre Anwendung zu treffen. Weitere Informationen über den Hersteller, Fachartikel über das Produkt, Videos und Animationen, Datenblätter - auch als PDF und Features wie Direktanfrage oder „ähnliche Produkte“ helfen Ihnen bei der fundierten Entscheidungsfindung. Probieren Sie es aus – es ist ganz einfach.

Schaltschränke & Gehäuse

Bild: Baumüller Holding GmbH & Co. KG

Industrielle Elektronik-Gehäuse und Schaltschranksysteme

Elektrische und elektronische Komponenten sind empfindlich und müssen sicher unter­gebracht werden. Um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es die Schaltschränke und Elektronikgehäuse in zahlreichen Ausführungen und Varianten. Die Marktübersicht zeigt die gesamte Bandbreite.

Bild: Seifert Systems Ltd.

Schaltschrank-Klimageräte

Der umfangreiche Einsatz elektronischer Geräte in industriellen Anwendungen hat den Nebeneffekt, dass trotz energie­sparender Komponenten unerwünschte Abwärme entsteht, die die Lebensdauer der Elektronik vermindert. Hier kommen Hersteller von Geräten zur Schaltschrank-Klimatisierung zum Zug. Es sind gleich mehrere Anforderungen die die Klimatisierungsgeräte erfüllen müssen. Neben dem Erhalt eines stabilen Temperaturniveaus legen Anwender Wert auf einen bedienerfreundlichen und wirtschaftlichen Einsatz. Die Fortschritte zeigen sich in Neuentwicklungen, bei denen, bei gleicher Kühlleistung, eine Steigerung der Energieeffizienz von über 40% erreicht wird. Die Modellpalette der Klimatisierungsgeräte berücksichtigt sowohl unterschiedliche Kühlleistungen als auch die Gehäusegröße der Schaltschränke.

Auch das 'Neckar-Valley' kann sexy sein

06.03.17

Ein US-Unternehmen aus dem Silicon-Valley produziert jährlich 500Mio.US$ Verlust und sonst nichts außer flüchtigen Bildern.

Wie man es schafft, über lange Jahre hinweg ständig einen Mehrwert für seine Kunden zu erzeugen, muss kein Geheimnis bleiben. Aufgespürt haben wir das bei Sedotec, das als mittelständisch geprägtes, inhabergeführtes Unternehmen im Rhein-Neckar-Raum seit vielen Jahren mit Vamocon eine Erfolgsgeschichte schreibt. Und die hat stets mit Kundenorientierung, Innovationen und echter Wertschöpfung samt tatkräftiger Umsetzung zu tun. Da werden keine 'Daddel-Apps' für nutzlosen 'Schi-Schi-Kram' programmiert, sondern normgerechte, qualitativ anspruchsvolle, handfeste Kundenvorteile entwickelt. Dafür haben sich die Ladenburger jüngst mit einem weiteren Entwicklungsprofi verstärkt. mehr...




Für jede Anwendung das passende Gerät

10.03.17
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH

Bei der Konzeption von Blitzschutzsystemen hat es sich bewährt, zum Ableiten von direkten Blitzeinschlägen Typ 1 SPDs (Surge Protective Devices, Überspannungsschutzgeräte) auf Funkenstreckenbasis einzusetzen. mehr...


Elektro-CAD jetzt mit Klimaberechnung

10.03.17
Bild: Elmeko GmbH + Co. KG

Wenn es darum geht, Schaltschränke schneller, besser und einfacher zu planen, findet das WSCAD-Planungstool immer mehr 'Freunde' - aktuell nutzen über 35.000 Kunden die E-CAD-Lösung. mehr...


Warum das IT-System häufig die beste Wahl ist

10.03.17
Bild: Bender GmbH & Co. KG

Starten wir zunächst einmal mit einem klaren Bekenntnis: Das IT-System ('ungeerdetes System') ist im Vergleich zum TN- oder TT-System ('geerdetes System') eine selten angewandte Netzform - aber sie wäre häufig die bessere Alternative. mehr...



Sehr kommunikativ

10.03.17
Bild: FINDER GmbH

Elektrische Energie zuverlässig zu messen, wird immer wichtiger. Kürzlich präsentierte Finder daher vier neue elektronische Energiezähler der Serie 7E. mehr...












Digitalisierung - nicht immer sofort sichtbar

11.11.16
Bild: Schneider Electric GmbH

In diesem Sommer sind die Auswirkungen der Digitalisierung besonders deutlich geworden: Zu den schon mehr oder weniger zum Alltag gehörenden Zeitgenossen, die - ihren Lieblingsbegleiter Smartphone immer im Blickfeld - ihre Umwelt nur noch bedingt wahrnehmen und hier und da mal auf Kollisionskurs mit ihren Mitmenschen gehen, gibt es jetzt auch noch die Pokémon-Jäger, deren Verhalten nur schwer kalkulierbar und vorhersagbar ist. mehr...



Sonder-Schaltschränke nach Maß in zehn Tagen

18.05.16
Bild: Fimab Fiedler Maschinenbau Blechbearbeitung GmbH

Material bestimmen, Maße eingeben, RAL-Farbe wählen, per Drag&Drop die Ausstattungen millimetergenau platzieren, bestellen und nach zehn Tagen den Schrank in Empfang nehmen: Mit dem Online-Konfigurator gehören die Kompromisse bei Standard-Schaltschränken der Vergangenheit an. mehr...



Innovationstreiber und Kostenbremse

22.09.16
Bild: ©Sören Sandbrink/Bombardier

Wie kann eine große Anzahl unterschiedlicher bestehender Kontrollsysteme für Schienenverkehrslösungen sicher, landesübergreifend einheitlich und für eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzzwecke und Einsatzorte weiterentwickelt werden? mehr...