Details

National Instruments Datenlogger bieten Erfassungs- und Speichermöglichkeiten traditioneller Datenlogger und darüber hinaus die Möglichkeit mit leistungsfähigen Softwarewerkzeugen, skalierbarer Hardware und einer vielzahl von I/O Modulen beliebige Systeme zu realisieren.

Produktbeschreibung

Produktname
Stand-Alone Datenlogger
Produkteinführung
2012
Gerätetyp
Tragbares Gerät
Breite
88 mm
Höhe
121 mm
Tiefe
404 mm

Datenlogger Gerätebeschreibung

Art der Stromversorgung
Netzteil, 9-30V DC
Ex-Kennzeichnung
UL - Hazardous Locations
Maximale interne Speicher-Kapazität in Byte
32GB + 2GB
Verwendete interne Speichermedien
2GB DDR-RAM
Maximale externe Speicher-Kapazität
USB-SSD, USB-HDD, USB-Thumb Driv
Verwendete externe Speichermedien
USB-SSD, USB-HDD, USB-Thumb Driv
Datenkomprimierung
Verwendete Speicherformate
alle Datenformate
Echtzeituhr vorhanden

Eingangskanäle

Gemischte digital/analog-Aufzeichnung
Takteingang für synchrone Messungen

Mögliche Belegung der Eingangskanäle mit Messgrößen:

Universaleingänge
Strom
Spannung
Thermoelement
Pt100
weitere Messgrößen
Messbrücken, Beschleunigungssensor
Messbereiche für analoge Eingänge
4-20mA, 0-300V,
Konfigurierung am Gerät direkt möglich
Konfigurierung über einen PC möglich
Konfigurierung remote
TCP/IP, Remote Destkop, lokal
Separate Aufzeichnungsrate für jeden Eingangskanal
Bereich der wählbaren Abtastraten
variabel bis zu 1MHz
Aufzeichnungsdauer bei einem bestimmten Speicherintervall
mehrere Monate
Alarmauslösung bei Grenzwertunter- bzw. überschreitung
Änderung der Abtastrate durch Alarm

Ausgänge und Kommunikation

Relaisausgänge
64
Digitalausgänge
256
Schnittstellen: parallel
0
Schnittstellen: RS232
1
Schnittstellen: RS422
1
Schnittstellen: RS485
1
Schnittstellen: USB
4
Andere Schnittstellen
VGA
Ethernet
AS-Interface
CANopen / DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP

Anzeige- und Bedienung

Display am Gerät vorhanden
Touchscreen möglich
Einzel-Tasten bzw. Tastenfeld

Ergänzende Besonderheiten

Statistische Bearbeitung der aufgezeichneten Signale: Trendanalyse, usw.
NI LabVIEW DSC Modul für Alarme, Trends & Datenprotokol
Zugelassen als Überwachungsnachweis
Visualisierungssoftware für gespeicherte Messdaten
LabVIEW, DIAdem
Preis des Datenlogger
ab 4.350€
Einsatzbereiche
Datenerfassung, Signalanalyse, skalierbar bis hin zu automatisierten Prüfssystemen

Firma

National Instruments Germany GmbH

Firmenportrait