Details

EKI-6558TI und EKI-6559TMI sind 8-Port EN50155 IP67 managed Ethernet Switche vor. Die EN50155 Zertifizierung und der redundante X-Ring erlauben eine sichere Verbindung zu Ethernet Netzwerken, was besonders für Fahrgast Informationssysteme und die Videoüberwachung hilfreich ist. Dank IP67 geprüftem Gehäuse und vibrationsunempfindlichen M12 Anschlüssen stellen die Switche auch unter erschwerten Bedingungen eine zuverlässige Datenübertragung sicher.

Die wasserdichten und witterungserprobten Gehäuse schützen EKI-6558TI und EKI-6559TMI gegenüber mechanischer Beanspruchung, Feuchtigkeit und Kondenswasser, Schmutz, Staub und Vibration. Der EKI-6559TMI bietet zwei Glasfaser Schnittstellen um Interferenzfreie Übertragung und einen größere Kommunikationsdistanz zu garantieren.

Breite Einsatzmöglichkeiten
1. Die EN50155 Zertifizierung für die Bahntechnik garantiert zuverlässige Leistung auch unter erschwerten Bedingungen wie Spannungsspitzen, Spannungsunterbrechung, Kälte, trockener Hitze, Stöße, Vibration, Erschütterungen, Magnetfeldern und Störspannungen.
2. Für Fahrgast Informationssysteme können diese Module an LCDs und LED Displays angeschlossen werden.
3. Zur Videoüberwachung können die Geräte zuverlässig mit Kameras für eine Vielzahl von Anwendungen verbunden werden.

Produktbeschreibung

Produktname
EKI-6559TMI
Produkttyp
Industrial Ethernet Switch
Produkteinführung
2011
Maße (BxHxT)
193 x 176 x 62.5 mm
Gehäusematerial
Aluminium
Montage
Wand
Spannungsversorgung
12 ~ 48 VDC
Spannungsversorgung redundant
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP67
Betriebstemperatur von
-40
Betriebstemperatur bis
75
Lüfterloser Betrieb
Anzeige für Geräte- und Netzwerkstatus
LED für PWR1, PWR2, P-Fail, R-Master, Copper/Fiber: Link/Act
Zulassungen
EN50155, EN50121-3-2, EN50121-4, UL 508, EN55011, EN61000-6-4 EN55022 Class A
Besonderheiten
VLAN, M12 Anschlüsse

Einsatz im Ethernet-Netzwerk

Unmanaged Ethernet Switch
Managed Ethernet Switch
Managementmöglichkeiten
Web browser, Telnet, Serial console, TFTP, SNMPv1/v2c/v3, Port Speed/Duplex Configuration
Portanzahl für 10/100Base-TX
8
Portanzahl für 10/100Base-FX
2
Fiber Ports Glasfaser Anschluss
2 LC type waterproof
Konfigurieren
Web browser, Telnet, Serial console, TFTP, SNMPv1/v2c/v3, Port Speed/Duplex Configuration
Auto-Device-Replacement
Sicherheit
Port Security (IP und MAC), SNMP v3, Access Control to Agent (VLAN/IP), Zugangskontrolle gemäß IEEE 802.1x
Diagnosemöglichkeiten
Port Mirroring, Real-time traffic statistic, MAC Address Table, SNTP, Syslog, Email Alert, SNMP Trap, RMON
Unterstützte Industrial Ethernet Protokolle
IEEE802.3, IEEE802.3u, IEEE802.3x, IEEE802.3ad, IEEE802.1d, IEEE802.1w, IEEE802.1p, IEEE802.1Q, IEEE

Einsatz im Ethernet-Ring

Fast Ethernet Ring
Gigabit Ethernet Ring
Ringtopologie
mehrfach gekoppelte Ringe
Redundante Ringstrukturen
X-Ring, RSTP (Rapid Spanning Tree Protocol)
Ring Wiederherstellungszeit (recovery time)
<10ms

Filteroptionen

Broadcastlimiter, Broadcast Storm Protection
All, Broadcast/Multicast/Flooded Unicast, Broadcast/Multicast, Broadcast only
Quality of Service (QoS)
Port-based, TOS only, COS only, TOS first, COS first
Multicast-Filterung (IGMP Snooping/Querier)
IGMP Snooping/Query/Report/Leave Group

Firma

Advantech Europe BV

Firmenportrait