Details

XTS – eXtended Transport System: Der Linearmotor, der eine Endlosfahrt der Schlitten ermöglicht. Der lagegeregelte individuelle Produkttransport für kontinuierlichen Materialfluss ist die typische Anwendung. Hohe Energieeffizienz und geringes Bauvolumen beeinflussen die Maschinenkonstruktion positiv.

Produktbeschreibung

Produktname
XTS (eXtended Transport System)
Baureihenbezeichnung
ATxxxx
Produkteinführung
2012

Eingesetzter Motortyp bei linearem Direktantrieb

Linearmotor mit eisenlosem Primärteil
Linearmotor mit geblechtem Primärteil
Linearmotor mit geblechtem Primärteil + Flüssigkeitskühlung
Linearschrittmotor
Piezolinearmotor
Besonderheiten im Aufbau der Linearmotor-Achsen
Doppelluftspaltmotor
Einsatzschwerpunkt
Anlagenverstellung; Handhabungstechnik; Montage; Positionierungsaufgaben; Verpackungseinrichtung; Produkttransport, z.B. Verpackungsindustrie oder Montagetechnik

Lineareinheit für umgesetzte rotierende Bewegung

Spindel-/Gewindetriebe-Lineareinheit
Zahnriemen-Lineareinheit
Zahnstangen-Lineareinheit
Schwerlast-Lineareinheit
Weitere Lineareinheiten
Kreisfahrt möglich

Verwendete Rotations-Motoren im Antrieb für eine Lineareinheit

Drehstrommotoren
Schrittmotoren
Servomotoren

Spezielle Lineareinheiten

Pneumatischer Linearantrieb
Elektro-hydraulischer Linearantrieb
Linearaktuatoren
Hubsäule
Weitere spezielle Lineareinheiten
Linearmotor für endloses Fahren
Besonderheiten im Aufbau der speziellen Lineareinheiten
kabelloser Schlitten

Technische Merkmale des Linearsystems (Einzelsystem)

Gehäuse- bzw. Führungsmaterial
Aluminium / Kunststoffrollen auf Eloxal
Betriebsspannung DC [V]
48
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65
Betriebstemperatur von [°C]
-10 °C
Betriebstemperatur bis [°C]
40 °C
Verstellkraft [N]
100
Haltekraft [N]
30
Maximale Traglast des Schlittens [kg]
1
Achsen- bzw. Verstellänge von [mm]
250
Achsen- bzw. Verstellänge bis [mm]
>10 Meter mögl. mm
Hublänge von [mm]
250
Hublänge bis [mm]
>10 Meter mögl. mm
Positioniergenauigkeit bei gegebener Hub-/Achsenlänge [mm]
+/- 0.25 mm bei 0.01 mm Stillstandswiederholgenaui
Max. Geschwindigkeit [m/s]
4
Max. Beschleunigung [m/s²]
150
Wegmesssystem
integriert
Impulsgeber
absolutes Messsystem

Technische Merkmale des Linearsystems bei Baureihe

Verstellkraft bei Baureihe bis [N]
100 N
Maximale Traglast des Schlittens bei Baureihe bis
1 kg
Achsenlänge / Hublänge bei Baureihe von [mm]
250 mm
Achsenlänge / Hublänge bei Baureihe bis [mm]
> 10 möglich m
Max. Geschwindigkeit bei Baureihe bis [m/s]
4 m/s
Max. Beschleunigung bei Baureihe bis [m/s²]
150

Besonderheiten beim Betrieb des Linearsystems

Selbsthemmung
Elektronische Endabschaltung mit Rückmeldung
Elektronisch programmierbare Endabschaltung mit Rückmeldung
Mechanischer Endschalter
Integrierte Überlastsicherung
Weitere Besonderheiten
endlose Fahrstrecke

Steuerungen und Leistungseinheit

Servoverstärker
integriert
Positioniersteuerung
TwinCAT
Maximal Schrittauflösung der Positioniersteuerung pro Umdrehung
1µm
Maximal abspeicherbare Positionen der Positioniersteuerung
in TwinCAT
Intelligente Zusatzfunktionen
Positionierung; Soft Start/Stop; zeitabhängige Funktionen; mechatronisches System
Industrial Ethernet bzw. Feldbusschnittstellen
EtherCAT
Video
https://multimedia.beckhoff.com/video/de/beckhoff-xts-570x320-d.mp4

Firma

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Firmenportrait