Access MyMachine

Siemens AG

Details

Zu diesem Produkt ist leider noch keine Beschreibung vorhanden.

Allgemeine Produkteigenschaften

Produktname
Access MyMachine
Produkteinführung
2002
Produktgruppe
Nur Software
Einsatzschwerpunkte (Branche)
Werkzeugmaschinen und Anlagen
Einsatzschwerpunkte (Anwendung)
Fernzugriff, Störungsdiagnose, Internetapplikation unabhängig von Ha

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

Ethernet
ISDN
CANopen, DeviceNet
LON
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Andere Feldbusse
Verwendete Fernwirkprotokolle
HTTPS

Mögliche Verbindungsmedien

Telefonmodem
Standleitung
Ethernetleitung (Internetanbindung)
Funk
GSM-Netz (=Handy)
GPRS-Netz

Verbindungsherstellung und Meldungsabwicklung

Sicherheitsvorkehrungen gegen unbefugten Zugriff durch Dritte
Passwort, Verschlüsselung
Transaktionskonzept mit Nutzdatenkontrolle
Was geschieht mit Meldungen etc., wenn der Empfänger nicht erreichbar ist
Workflow durch Anwender
Internet-Einbindung
Redundanzfähigkeit
System ist redundant ausgeführt

Prozesseinwirkungsmöglichkeiten

Realisierte IT-Funktionen: Inbetriebnahme, Wartung, Diagnose, Prozessänderungen
Anlagenüberwachung, Fernkonfiguration, Fernupdate, Statusabfragen, Aktionsauslösung
Integrierte SPS bzw. Reglerfunktionen
SPS-Bausteine
Zugriff auf welche Geräte
Siemens S7-300 Systeme
ActiveX und COM/DCOM-Unterstützung
Nutzung Active X

Datenbehandlung

Sicherung von Daten
NC-Archive, Traces und Historiedaten auf zentralem Server
Datenübertragung mit Zeitstempel
Update von Variablen über Internet

Firma

Siemens AG