TPE057ZCV

PHOENIX CONTACT HMI-IPC Technology GmbH

Details

Dieses Gerät gehört zur Produktlinie Outdoor HMI und eignet sich aufgrund seiner besonderen Eigenschaften optimal für den Einsatz im Outdoor-Bereich. Es ist extrem witterungsbeständig und resistent gegen Umwelteinflüsse. Durch den erweiterten Temperaturbereich sowie das sonnenlichtablesbare Display, welches auch mit Handschuhen bedient werden kann, trotzt unsere Outdoor HMI auch extremen klimatischen Bedingungen. Die Geräte sind mit leistungsstarken Prozessoren ausgestattet und in drei verschiedenen Leistungsklassen sowie mehreren Displaygrößen erhältlich. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.suetron.de.

Produktbeschreibung

Produktname
TPE057ZCV
Geräteart
Bedieneinheit mit Touchscreen
Breite
205
Höhe
169
Tiefe
64

Display

Displaytyp
TFT
Displaybreite
115
Displayhöhe
86
Display-Diagonale
5,7
Maximale Grafikauflösung
640x480
Maximale vertikale Displayauflösung
0
Einzelfarben
Multicolor
Farbenanzahl
24-Bit (16 Mio.)
Leuchtdichte
400
Ablesewinkel (horizontal)
140
Ablesewinkel (vertikal)
107
Licht-/Beleuchtungsverhalten
transmissiv
Hintergrundbeleuchtungsfarbe
weiß
Hintergrundbeleuchtungsdauer MTBF
40
Beleuchtungseigenschaften
Helligkeit und Kontrast einstellbar

Tastatur und andere Eingabemedien (Tastenfeld, Touchscreen)

Tastaturtyp der integrierten Tastatur
Software-Tastatur
Touch Unterstüzung
Touchtechnologie
kapazitiv
Numerische Tastatur
Funktionstasten-Beschriftung
Tastensignale (Status-LED)
externer Tastaturanschluss

Speicher

Flash-Speicher mit Kapazität in KByte
8.388.608
DRAM-Speicher
1.048.576

Weitere Hardwareausstattung

Betriebssystem
Windows CE 6.0 und Windows Embedded Standard 7
Schnittstellen: RS232
1
Schnittstellen: RS485
1
Andere Schnittstellen
2 x CAN
Echtzeituhr
Stromversorgung DC
24V Weitbereich
Betriebstemperaturbereich von
-20
Betriebstemperaturbereich bis
70
Schutzart Frontseite
IP67
Zulassungen, Prüfungen
CE, UL, cUL

Texteingabe / Veränderung

Texterstellung
PC-Software
Textänderung
über PC-Software
Max. Zeichen-Länge eines Meldetextes
255
Max. Anzahl Variablen pro Prozessbild bzw. im Anzeigetext
255
Textattribute
ausblenden, blinken, fett, kursiv, invers
Blättern in den Meldetexten
Zeichensatz
UNICODE
Zeichensätze für andere Sprachen
kundenspezifische Zeichensätze
Anzahl der Online Sprachumschaltungen
16

Interne Speicher für:

Bedienerführung
programmierbar
Diagnosespeicher
9999
Ereignisse mit Datum + Uhrzeit
SPS-Meldungen (protokolliert)
Hilfstexte
Konfigurationsspeicher
Anzahl der Prozessbilder
9999

Spezielle Funktionen

Ist-Wert Anzeige
Statusanzeige
Soll-Wert Eingabe
Eingabeüberwachung (Plausibilitätsprüfung)
Mathematische Operationen für Variablen
Statistik: Anzahl + Dauer von Störungen
Akustisches Signal
Optische Alarmmeldung
Quittieren des Alarms
Prioritäten bei Meldungen
Erstwertanzeige mit Blätterfunktion
Fehlerdiagnose
Rezepturverwaltung
Zugangssicherung
Passwort
Weitere spezielle Funktionen
Animation, Kurven, Flags, Bargraph, SPS-Funktionen, Trend (Echtzeit und historisch), frei programmierbar

Kommunikation und Prozessanbindung

SPS von welchem Hersteller anschließbar
Allen Bradley, ABB, Beckhoff, GE-Fanuc, Moeller, Omron, Phoenix, Mitsubishi, Siemens usw.
Anzahl verfügbarer SPS-Treiber
25
Max. Anzahl der Meldungen (binär angesteuert)
2048
Max. Anzahl der Meldungen (seriell angesteuert)
99999
Ansteuerung durch Barcode-Leseeinheit
Ethernet
AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
MPI
Profibus-DP

Firma

PHOENIX CONTACT HMI-IPC Technology GmbH