KFD2-UT2-2

Pepperl+Fuchs GmbH

Details

Dieser Signaltrenner ist zum Anschluss von Widerstandstemperaturmessfühlern,
Thermoelementen oder Potentiometern
ausgelegt. Am Ausgang liefert das Gerät ein proportionales
0/4 mA ... 20 mA-Signal.
Das Gerät besitzt eine galvanische Trennung zwischen Eingang,
Ausgang und Versorgung.
Für die interne Klemmstellenkompensation steht der abziehbare
Klemmenblock K-CJC-** zur Verfügung.

Produktbeschreibung

Produkttyp
Temperatur-Messumformer/-Transmitter/-Schalter
Produktname
KFD2-UT2-2

Elektronische Temperatur-Messumformer / -Transmitter / -Schalter

Gesamtmessbereich
sensorabhängig
Messbereichsauswahl
über PC einstellbar
Auflösung
0,1 K
Zweikanaliger Betrieb
Gesamtzahl der Temperatur-Sensoreingänge
2
Montageart
Hutschiene
Betriebstemperatur
-20° ... + 60° C
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Einsatz in Hygiene-Bereichen
Anschließbare Temperatur-Widerstandssensoren
PT10 bis PT1000, PT10GOST bis PT1000GOST, Cu10 bis Cu100, Ni100
Anschließbare Temperatur-Thermoelemente
Typ B, E, K, J, N, R, S, T, L, TXK, TXKH, TXA
Anschlussausführung
2-, 3- und 4-Leiter
Sensorüberwachung
Fühlerbruch, Kurzschluss
Ausgangssignal
0 / 4 ... 20 mA (NE43) Sink/Source, 0 / 1 ... 5 V
Schnittstellen
RS232
Besonderheiten
SIL2, Versorgung über Power-Rail, Schiffszulassung, weitere internationale Zulassungen

Firma

Pepperl+Fuchs GmbH