Details

deTec4 Core - Einfache Montage mit innovativen Halterungen und blindzonenfrei; schnelle Inbetriebnahme durch integrierte Ausricht-LED-Anzeigen und automatische Distanzmessung bis 10 m Reichweite; einfach sicher: robust und zuverlässig mit Schutzart IP 65 & IP 67 sowie Betriebsumgebungstemperatur bis –30 °C für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen; Intelligent standardisiert: Anschlusstechnik M12, 5-polig, ermöglicht Kostenreduzierung; Basisfunktion ohne Konfigurationsaufwand ermöglicht schnellen Austausch im Servicefall

Produktbeschreibung

Produktname
deTec4 Core
Einsatzschwerpunkt
Gefahrstellenabsicherung (Finger- und Handschutz)
Verwendete Lichtart
Infrarot
Betriebsspannung
24V
Betriebstemperatur von
-30 °C
Betriebstemperatur bis
55 °C
Integrierte Auswerteeinheit
Maximale Breite des Sicherheitsschutzfeldes
10 m
Mehrseitige Absicherung durch Umlenkspiegel
Produkteinführung
2012
Minimale Überwachungshöhe (von ... mm) mit zugehöriger
300
Auflösung (minimal)
14 (30 mm)
Maximale Überwachungshöhe (bis ... mm) mit zugehöriger
2100
Auflösung (minimal)
14 (30 mm)
Erfüllte Sicherheitsnormen
Typ 4/ PL e/ SIL 3
Maximale Reaktionszeit (ms) bei einer
22
Schutzfeldhöhe von ...(mm)
2.100
Anzahl Schaltausgänge (Halbleiter)
2
Anschluss Not-Aus-Taster / Schutztürschalter
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65 und IP67
Prüfungen und Zulassungen
TÜV, CE, UL, CSA

Funktionen im Schutzfeld

Anlauf-/Wiederanlaufsperre
Automatischer Wiederanlauf
Paralleles Muting
Sequenzielles Muting
Notfall-Muting (Muting-Override)

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

ASI
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP

Betriebs- und Diagnose-Funktionen

Selbsttest/-überwachung
Testeingang
Integrierte Funktionsanzeige
Betriebsartenanzeige
Diagnoseanzeige
Verschmutzungsprüfung
Relaisüberwachung
Preis des Sicherheitslichtgitters (-vorhangs)
auf Anfrage

Firma

Sick Vertriebs-GmbH

Firmenportrait