truecon M2M Router

HY-LINE Communication Products Vertriebs GmbH

Details

Der Hersteller HY-LINE bietet einen einen Router mit integrierten 4-fach Ethernet Switch, erweitertem Temperaturbereich und internen LTE Modem für den Industrieeinsatz an. Neu sind LAN-LAN und redundante LAN-LTE Verbindungen. Der integrierte 10/100Mbit Switch bietet Status LEDs, Auto Sensing und Auto Speed und interne galvanische Isolation (Spannungsversorgung/RJ45-Buchen). Erweiterte Umgebungstemperatur von -20°C bis +70°C. Dadurch wird der Einsatz auch unter extremen Bedingungen möglich. Das neue interne LTE-Modem setzt die erfolgreiche Strategie der internen Modemwahl im truecon Router fort. In das gleiche Grundgerät können verschiedene Modem-Typen (ANALOG, GSM/GPRS/UMTS/HSDPA/LTE) wahlweise eingebaut werden. Die HY-LINE Router bieten eine einfache, sichere und weltweite Kommunikati

Allgemeine Produkteigenschaften

Produktname
truecon M2M Router
Produkteinführung
2004
Produktgruppe
Komponente
Einsatzschwerpunkte (Branche)
Strom, Gas, Wasser, Gebäudetechnik, Infrastrukturanlagen, Strom, Strom, Strom
Einsatzschwerpunkte (Anwendung)
Fernwarten, Fernwirken, Telematik, Datenübertragung, Störwerterfassung

Geräteeigenschaften

Gerätebezeichnung
Kommunikationsbaugruppe, Meldegerät, ISDN-Interface, Modem
Bauform
Hutschienengehäuse
Gehäusematerial
Kunststoff
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Länge
101 mm
Breite
35 mm
Höhe
120 mm
Versorgungsspannung DC
10-32
Zulässige Betriebstemperatur von:
-20 °C
Zulässige Betriebstemperatur bis:
70 °C
Verschiedene Betriebsarten
vollautomatisch
Verwendete Bedienoberfläche
HTML-Webbrowser
Betriebssystem
Windows 2000/XP/VISTA/7/MAC OSX
Anzahl digitaler Eingänge
2
Anzahl digitaler Ausgänge
1

Schnittstellen und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
1
Andere Schnittstellen
integrierter 4-fach Ethernet-Switch

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

Ethernet
ISDN
CANopen, DeviceNet
LON
Interbus
Modbus
Profibus-DP

Mögliche Verbindungsmedien

Telefonmodem
Standleitung
Ethernetleitung (Internetanbindung)
Funk
GSM-Netz (=Handy)
GPRS-Netz
Max. Übertragungsgeschwindigkeiten
7,4MBd

Verbindungsherstellung und Meldungsabwicklung

Verbindungsaufbau durch Wählprogramm
unter Windows, unter Unix, Terminalprogramm, Web-Browser, Anwendungsgesteuert
Sicherheitsvorkehrungen gegen unbefugten Zugriff durch Dritte
Passwort, Verschlüsselung, Automatischer Rückruf
Transaktionskonzept mit Nutzdatenkontrolle
Textmeldungen selbständig absetzen
E-Mail, Handy-Display (mit SMS), D1-SMS
Dial-up I/O: Datenaustausch nur für aktuell benötigte Daten
Dial on demand, persistent
Aktionswiederholung bei Misserfolg
konfigurierbar
Internet-Einbindung

Prozesseinwirkungsmöglichkeiten

Realisierte IT-Funktionen: Inbetriebnahme, Wartung, Diagnose, Prozessänderungen
Anlagenüberwachung / Steuerung, Fernkonfiguration, Fernupdate, Statusabfrage, Aktionsauslösung, Programmieren, Visualisieren
Zugriff auf welche Geräte
Simatic S5-Serie, Simatic S7-Serie, alle SPSen, Terminals, PCs, etc.

Datenbehandlung

Sicherung von Daten
über config File auf Rechner
Datenübertragung mit Zeitstempel
Update von Variablen über Internet
Preis
549
Video
erterte

Firma

HY-LINE Communication Products Vertriebs GmbH