KEB COMBICONTROL C6 Compact

KEB Automation KG

Details

Die KEB COMBICONTROL C6 Compact ist eine kompakte Steuerung, die mit Ihrer Funktionalität und Leistungsfähigkeit darauf ausgerichtet ist, Bewegungsabläufe mehrerer Achsen zu koordinieren und zu synchronisieren. Mit dem integrierten EtherCAT-Master steht ein schnelles Echtzeitbussystem zur Verfügung, das vereint mit der Rechenleistung und den Softwarefunktionalitäten ein wirklich leistungsfähiges und wirtschaftliches System darstellt.

SPS-Beschreibung

Produktname
KEB COMBICONTROL C6 Compact
Produktkategorie
Kleine und kompakte SPS-Systeme
Breite
45 mm
Höhe
125 mm
Tiefe
144 mm
Bauweise (modular / kompakt, erweiterbar)
kompakt/modular erweiterbar
Modulare Ausbaumöglichkeit (max. E/A)
65535
Hutschienenmontage
Prozessor
SH7269 - 32 - Bit RISC inkl. Floating Point Unit
Programmspeicher-Typ
Flash
Speicher-Kapazität
256 MB
Datenspeicher für Bit/Wort-Merker
32 kB
Max. Programmlänge
s.o.
Zykluszeit (1000 Bit-Anweisungen)
~2,5µs
Zykluszeit (1000 Wortanweisungen)
~12,5µs
Betriebsspannung DC
24V Weitbereich;
Datenerhalt mit Batterie
Betriebstemperaturbereich von
-10 °C
Betriebstemperaturbereich bis
45 °C
Zulassungen
CE
Produkteinführung
2011
Einsatzschwerpunkte
Maschinen- und Anlagenbau, Erneuerbare Energien, Intralogistik, Holzverarbeitung;

Ein- / Ausgabe

Schnellste E/A-Durchschaltzeit (in µs)
125
Anzahl zentraler Eingänge (digital) von
4
Anzahl zentraler Eingänge (digital) bis
4
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) von
4
Anzahl zentraler Ausgänge (digital) bis
4
Ausgangsspannung in VDC
24
Ausgangsspannung in VAC
-
Ausgangsstrom
0,7A
Schaltgeräte: Relais / Transistor / Triac
Transistor
Galvanische Trennung der Ausgänge
Kurzschlussfeste Ausgänge

Verarbeitung

Steuerungsbefehlsvorrat
nach IEC61131-3
Weitere Operationen (neben log., arithm., vergl.)
nach IEC61131-3
Interrupt-Verarbeitung
Merker : speicherabhängig variabel
Merker : fix / Anzahl
variabel
Ergänzende Bemerkung zu Merkern
frei programmierbar
Zähler-Anzahl (SW)
variabel
Zählerbereich
nach IEC61131-3
Zeitbereich
variabel
Zeitstufen
variabel
Echtzeituhr
Alarmverarbeitung

Zusatzmodule

PID-Regelung
variabel
Anzahl Regelkreise
nach IEC61131-3
Positionierung
nach PLCopen
Schnelle Zähler (Anzahl)
variabel über Externe IOs
Schnelle Zähler (Frequenz)
20kHz
Weitere Funktionsbaugruppen
DI-, DO-, AI-, AO-Module, Temp.-Module, Drive-Modul, Counter-Module;

Programmierung

Programmiersprache AWL
Base Level;
Programmiersprache FBS
Base Level
Programmiersprache KOP
Base Level
Programmiersprachen nach IEC 61131-3
alle
PLCopen Konformitätsgrad bei Programmiersprache AWL (IL)
100%
PLCopen Konformitätsgrad bei Programmiersprache FBS (FBD)
100%
PLCopen Konformitätsgrad bei Programmiersprache KOP (LD)
100%
PLCopen Konformitätsgrad bei Programmiersprache ST
100%
PLCopen Konformitätsgrad bei Ablaufsprache AS (SFC)
100%
Spracherweiterungen, Hochsprachen bzw. andere Sprachen
CFC (Continuous Function Chart)
Programmiergerät
PC
Betriebssystem der Programmierumgebung (Programmierplattform)
Windows XP, Windows 7, Windows 8;
Name der Programmiersoftware
COMBIVIS studio 6
Art der Dokumentation der erstellten Steuerungs-Programme
Ausdruck

Testmöglichkeiten

Breakpoint
Einzelschritt
Forcen

Diagnosefunktionen

E/A-Überwachung
Kurzschlussprüfung Ausgang
Drahtbruchprüfung Ausgang
Ferndiagnose
Programmfehler-Meldung
Checksumme, Laufzeit, Logbuch, Error Flag

Kommunikation

Schnittstellen: RS232
Schnittstellen: RS422
Schnittstellen: RS485
Schnittstellen: LWL
Schnittstellen: Ethernet
Schnittstellen: weitere
HSP5
integrierte Bus-Anschlüsse:
EtherCAT
AS-Interface
CANopen
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherCAT, Modbus-TCP
Andere Feldbusse
CANopen, EtherCAT-Slave, PowerLink-Slave, Profinet-Slave
Internetanbindung
Ethernet

Preis des Grundgeräts

Preis des Grundgeräts
auf Anfrage

Firma

KEB Automation KG