C-CheckIR

AT - Automation Technology

Details

Das mobile Thermographie-Prüfgerät C-CheckIR inspiziert Verbundwerkstoffe mittels aktiver Thermographie und erkennt Defekte wie Delaminationen, Luft- und Wasser-einschlüsse, gelöste Strukturverklebungen, etc. mit hoher Zuverlässigkeit.

Produktbeschreibung

Produktname
C-CheckIR
Branchenschwerpunkte
Verbundwerkstoffe, Luftfahrt, Automotive, Schifffahrt, Windkraft
Produkteinführung
2012

Einsatzgebiete und Anwendungen

Qualitätskontrolle
Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Aufgabenstellung

Unsichtbare Materialdefekte lokalisieren

Kameramerkmale

Kamera-Kühlung
Mischbildfunktion von Infrarotbild und Tageslichtfotografie
Flächenkamera-Auflösung
320 x 256

Messbereich

Temperaturauflösung
< 30mK

Zubehör

Verfügbare bzw. integrierte Infrarot-Bildverarbeitungssoftware
inkl. Analyse-Software für Messungen mit Transient/Puls-Thermographie

Firma

AT - Automation Technology