Details

Mit der neuen CombiSerie stellt Baumer Funktionalität, Sicherheit und Flexibilität in der Prozessmesstechnik auf eine neue Stufe. Baumer präsentiert mit dem Druckmessumformer CombiPress und dem Temperaturmesser CombiTemp die ersten beiden Modelle dieser neuen Reihe. Beide Produkte können mit der neuen Displaygeneration CombiView kombiniert werden und bieten damit ein Höchstmaß an Kundenutzen. Zusammen mit dem ebenfalls neu entwickelten Gehäuse aus Edelstahl im Hygienedesign, können die Messinstrumente ganz individuell nach den Anwenderbedürfnissen eingestellt und eingesetzt werden, etwa in der Lebensmittelindustrie.

Das CombiView Display überzeugt dabei mit der Darstellung aller notwendigen bzw. gewünschten Information auf einen Blick. Beim visuellen Modus der Anzeige kann der Nutzer aus mehreren verschiedenen Arten wählen: analog, digital oder als Illustration. Die grosse Anzeige ermöglicht einen Blick auf die Messwerte auch aus weiterer Entfernung. Zusätzlich zeigt die Hintergrundfarbe des Displays nach einem Ampel-System (rot /grün) an, ob die Messergebnisse einen kritischen Wert erreicht haben, der ein Eingreifen notwendig macht. Änderungen an den Einstellungen können denkbar einfach über das Touchscreen-Display durchgeführt werden – auch während dem laufenden Prozess.

Das dazu gehörige Gehäuse komplettiert die eindrucksvollen Funktionen der neuen Produktreihe. Im Hygienedesign, mit Schutzart IP 69 K und komplett aus Edelstahl widersteht es auch härtesten Bedingungen. Zusätzlich ist es in zwei Achsen drehbar und ermöglicht damit zusätzliche Flexibilität beim Einbau.

Produktbeschreibung

Produktname
PFMN / PFMH
Produkttyp
programmierbares Druckerfassungsgerät
Produkteinführung
2012
Einsatzgebiete
Anlagenbau, Maschinenbau, Industrielle Prozesssteuerung, Kompressoren und Pumpen, Verfahrenstechnik
Absolutdruck-Messung
Differenzdruck-Messung
Relativdruck-(Über-/Unterdruck)-Messung
Vakuum-Messung
Bauweise Drucksensor
piezoresistiver Sensor mit Edelstahlmembran
Physikalisches Messprinzip des Drucksensors
piezoresistiv
Gehäusematerial
Edelstahl
Material für messstoffberührende Teile
Edelstahl 1.4404 oder Hastelloy
Gehäusemaße
Durchmesser 91 mm x Tiefe 66 mm
Einbaulage
beliebig
Druckanschluss
div
Elektrischer Anschluss
Kabelverschraubung, Stecker, Schraubklemmen
Betriebsart
2-Leiter-Betrieb, 3-Leiter-Betrieb
Versorgungsspanung
10-35VDC
Mediumstemperaturbereich von
-40
Mediumstemperaturbereich bis
200
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP69K
Einsatz Drucktransmitter in Ex-Bereichen
Ex ia IIC T5/T6, ATEX II 1G; Ex nA IIC T4/T5, ATEX II 3G; Ex tD A20 IP 67 T100 °C, ATEX II 1D
Einsatz Drucktransmitter in Hygiene-Bereichen
Lebensmittelindustrie, Pharmazie
Messeignung für welche Medien
korrosive und aggressive Medien
Zulässiger Überdruck
Druckbereichsabhängig
Berstdruck
Druckbereichsabhängig
Besonderheiten des Drucktransmitters / Druckerfassungsgeräts
EHEDG und 3A Zertifiziert, sehr kompakt, sehr hohe Temperaturstabilität durch aktive Kompensation

Messumfang

Messbereiche Absolutdruck
0..400mbar bis 0..400bar (herunter skalierbar bis 10:1)
Messbereiche Relativdruck (Über-/Unterdruck)
0..35mbar bis 0..40bar (herunter skalierbar bis 10:1)
Messbereiche Vakuum
-1..0bar, -0.1..0.1bar, -0,2..0,2bar
Genauigkeit der Messungen
bis 0.1% Kennlinienabweichung, bis 0.25% Gesamtsummenfehler über Temperaturbereich

Messwertanzeige, -übertragung, Parametrierung usw.

Drucktransmitter Ausgangssignal
4…20mA, 0…10V
Schnittstellen zur Messwertübertragung
HART
Druckanzeige des Messsystems
graphisches LC Display
Tastenfeld oder andere Eingabemöglichkeit zur Parametereingabe
Touchscreen
Diagnosefunktion
Kabelbruchüberwachung

Firma

Baumer GmbH

Firmenportrait