WAVE 221

Systec & Solutions GmbH

Details

Der WAVE 221 überzeugt durch sein vollgekapseltes, spritzwassergeschütztes und staubdichtes Edelstahlgehäuse, ohne Lüfter. Das Gerät ist besonders für den Einsatz in der Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie geeignet. Der WAVE 221 ist multimediafähig (Mikrofon, Lautsprecher, Kamera), verfügt über Multi-Touch und LED-Backlight. Das energiesparende HMI-System ist als Industriemonitor, Thin Client, Ultra-Thin-Client, KVM oder Industrie-PC lieferbar.

Rechnerbeschreibung

Produktname
WAVE 221
Einsatz
HMI, jegliche Shopfloor-Anwendungen
Gehäusetyp
Edelstahlgehäuse
Gehäuseart
Panel-PC-Gehäuse
Gehäusematerial
Edelstahl
Breite
567
Höhe
380
Tiefe
55
CPU-Board
All-in-one-Board
Prozessor/Prozessoren
Intel® Celeron®, Intel® Core i3, Intel® Core i5, Intel® Core i7
Arbeitsspeichergröße Grundausstattung
2 GB
Arbeitsspeichergröße Maximalausstattung
8 GB
Speichertyp
SDRAM
Festplattengröße Grundausstattung
120 GB
Nichtrotierende Massenspeicher serienmäßig
Nichtrotierende Massenspeichergröße ab
120 GB
Zugang zu den Schnittstellen
hinten
Spannungsversorgung DC min.
12
Spannungsversorgung DC max.
24
Spannungsversorgung AC min.
100
Spannungsversorgung AC max.
240

Onbord-Schnittstellen in Grundausstattung

Farbenanzahl
32-Bit
DVI
Ethernet
1x
USB
4x
PS/2
1x
Soundkartenschnittstellen
sonstige
1920 x 1080 Full HD

Industrietauglichkeit

Schutzart Front
IP65
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65 rundum
Arbeitsbereich von
5
Arbeitsbereich bis
40
Kühlung erfolgt intern/extern
intern
Lüfterloser Betrieb möglich
Prüfungen (GS/DIN/VDE)
CE, FCC / IC

Peripherie

Integrierter oder separater Monitor
integriert
Monitortypen
IPS-Panel, Multitouch mit Optical Bonding, Touch
Maße des Monitors (von .. bis ..)
19, 21,5, 24, 32, 55 Zoll
Maximale vertikale Displayauflösung
1080
Art der integrierten Tastatur bzw. keine
Software-Tastatur

Service

Gewährleistungsdauer
24 Monate
Nachlieferung von Originalteilen (garantierter Zeitraum) in Jahren
5 Jahre
Geografische Reichweite des Service
weltweit
Betriebssystem-Support
Windows 7, Windows 8.1

Marktpräsenz

Markteinführung des IPCs
2010
Letztes Produkt-update
2017

Firma

Systec & Solutions GmbH