optris PI LightWeight

Optris GmbH

Details

optris® PI LightWeight has been specially developed for deployment in micro drones to measure temperatures from the air. For first time ever it is now possible to record and edit high-quality radiometric infrared videos. There are a great many potential uses. PI LightWeight is uniquely suited for maintenance work and quality inspections of solar and wind power systems and also for thermographic surveys of buildings".
optris® PI LightWeight is a kit composed of a light-weight PC from the optris® PI NetBox family and an optris® PI400 / PI450 infrared camera, ideally fitted with a 62° wide-angle lens. With a total weight of only 380 g the unit was designed specifically for deployment in micro drones as the system offers full radiometric infrared inspection.

Rechnerbeschreibung

Produktname
optris PI LightWeight
Einsatz
Prozessführung, mobiler Einsatz, Steuerung, Visualisierung
Gehäusetyp
Box-PC, Kompaktgehäuse, tragbares Gerät 0,35(kg)
Gehäuseart
Box-/Book/Kompakt-PC-Gehäuse
Gehäusematerial
Aluminium
Breite
67 mm
Höhe
47 mm
Tiefe
96 mm
CPU-Board
Embedded CPU Board
Prozessor/Prozessoren
Samsung Exynos/ 2 GHz
PC-Bus Zugriff
Motherboard
Arbeitsspeichergröße Grundausstattung
2 GB
Arbeitsspeichergröße Maximalausstattung
2 GB
Speichertyp
SDRAM
Massenspeicher
Wechselmedien, HD
Festplattengröße Grundausstattung
16 GB
Festplattengröße Maximalausstattung
8 GB
Nichtrotierende Massenspeicher serienmäßig
Nichtrotierende Massenspeichergröße ab
16 GB
Maximale nichtrotierende Massenspeichergröße
128 GB
Zugang zu den Schnittstellen
Front, hinten
Netzteilleistung
n.a.
Spannungsversorgung DC min.
10 V
Spannungsversorgung DC max.
48
Spannungsversorgung AC min.
100
Spannungsversorgung AC max.
240
Redundante Stromversorgung
Integrierte Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Onbord-Schnittstellen in Grundausstattung

Grafikchip
Maximale Auflösung
1280 x 1024
Farbenanzahl
32-Bit
DVI
Ethernet
1
USB
3
PCMCIA
Firewire
IrDA
Gameport
Soundkartenschnittstellen
sonstige
1 x Mini USB, 1 x SD Karte

Industrietauglichkeit

Schutzart Front
IP67
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP67
Schock
IEC-2-27: 50G, 11 ms, jede Achse
Vibration
IEC-2-6: 3G, 11-200 Hz, jede Achse
Arbeitsbereich von
0
Arbeitsbereich bis
50
Temperaturgrenze einstellbar
Kühlung erfolgt intern/extern
intern
Lüfterloser Betrieb möglich
Lüfterdrehzahl geregelt
Prüfungen (GS/DIN/VDE)
CE

Peripherie

Integrierter oder separater Monitor
ohne
Monitortypen
n.a.
Maße des Monitors (von .. bis ..)
n.a.
Maximale vertikale Displayauflösung
0
Art der integrierten Tastatur bzw. keine
keine

Zusatzeinrichtungen zur Überwachung/Diagnose

Watchdog für den Bootvorgang
Watchdog für laufenden Betrieb
Überwachung der Gesamtspannung
Überwachung Karten-Einzelspannung
Überwachung der Temperatur
Überwachung von Netzwerkzugriffen
Diagnose/Statusanzeige
Betriebsstundenzähler

Service

Gewährleistungsdauer
24 Monate
Geografische Reichweite des Service
weltweit
Betriebssystem-Support
Windows XP; Windows 7, Windows 8

Marktpräsenz

Markteinführung des IPCs
2012
Letztes Produkt-update
2016

Firma

Optris GmbH