XENAX® Xvi Ethernet Servocontroller

Jenny Science AG

Details

Der XENAX® Servocontroller ist der kompakteste Ethernet Servo Controller mit integrierter funktionaler Sicherheit. Automatische Identifikation der angeschlossenen Linearmotor-Achse LINAX®, der Linearmotorschlitten ELAX® und der ROTAX® Drehmotor-Achsen, und konfigurierbar mit dem Web-Browser. Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis IHZ 2015 für integrierten Kraftprozesse (Limitierung, Überwachung, Aufzeichnung)
Folgende realtime Ethernet Busankopplungen sind möglich:
EtherCAT®, Profinet®, Ethernet/IP®, Powerlink®, CANopen®

Funktionale Sicherheit zertifiziert nach TÜV SIL 2, PL d, Cat. 3 (STO, SS1, SS2, SLS)
Zertifiziert nach UL 618005

Mit der patentierten „Force Calibration“ lassen sich Applikationskräfte präzis messen und vorgeben. Damit sind folgende 3 in der Praxis häufig vorkommende Kraftprozesse möglich:
„FORCE LIMITATION“: Schnell fahren auf Position, weiterfahren mit limitierter Kraft (z.B. Tampondruck).
„FORCE CONTROL“: Fahren mit Minimalkraft bis Teil berührt, Kraft erhöhen, weiterfahren bis Kraft oder Position erreicht (z.B. Teile-Einfügen).
„FORCE MONITORING“: Definition eines „Force Sector“ (rechteckige Fläche) im Kraft/Weg Diagramm (z.B. Taster-/ Schalterprüfung).



Allgemeine Produkteigenschaften

Produktname
XENAX® Xvi Ethernet Servocontroller
Produkteinführung
2012
Maße (L (T) x B x H) [mm]
182x110x30
Kompakte Antriebseinheit
Modulare Antriebseinheit
Motorintegrierte Antriebseinheit
Spezielle Bauformen
Buchform;
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP40;
Anwendungsschwerpunkt
Automatisierung: Handling, Assembly, Inspection; Handling- und Montagesysteme; Robotik;

Elektrische Kenngrößen

Leistungsbereich regelbarer Servomotoren von [kW]
5 W
Leistungsbereich regelbarer Servomotoren bis [kW]
600 W
Anschlussspannung DC von [V]
24
Anschlussspannung DC bis [V]
75
Abgabestrom von [A]
8
Abgabestrom bis [A]
18
Abgabespitzenstrom von [A]
18 A
Abgabespitzenstrom bis [A]
18 A
Dauerbremsleistung (Bremswiderstand)
200W

Unterstützte Motortypen

Synchron Servomotoren
DC-Motoren
EC-Motor
Linearmotoren
Torquemotoren
Schrittmotor
weitere
LINAX® Linearmotor-Achsen / ELAX® Linearmotor-Schlitten / ROTAX® Drehmotor-Achsen

Rückführsysteme

Inkrementalgeber
Hallsensor

Technische Funktionen

Gleichlauf
Elektronisches Getriebe
Kurvenscheibe
Nockenschaltwerk
Wickler

Positionierung

Statische Positionierung
Dynamische Positionierung
Mehrachsensysteme
Druckmarkenregelung
Querschneider / Rotierendes Messer
Fliegender Schnitt / Fliegende Säge
Sonderfunktionen
Quickstart Funktion: Inbetriebnahme per Knopfdruck! Keine Reglerparametrierung
Funktionsbausteine zur Integration des Servoreglers in die Steuerung
Nach PLC-open für EtherCAT, Profinet, Ethernet IP, Powerlink und CANopen
Motion Control-Bausteine nach PLCopen

Verfügbare Sicherheitsfunktionen

Sicherer Halt
Sicherer Betriebshalt
Sicher reduzierte Geschwindigkeit
Weitere Sicherheitsfunktionen für
Endlagenüberwachung; Zertifizierung nach TÜV SIL 2, Pl d, Cat. 3; UL Zulassung;

Ein-/ Ausgänge

Digitale Eingänge
12, 15 Programme binär kodierbar
Digitale Ausgänge
8
Analoge Eingänge
1

Kommunikation

Bedien- und Einstellmöglichkeiten direkt am Servoregler
via Web-Browser
Allgemeine Schnittstellen
RS 232; Ethernet; Ethernet TCP/IP;
CANopen / CANsync
DeviceNet
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Sercos
Industrial Ethernet (Protokollvarianten)
EtherCAT; Ethernet/IP; Ethernet TCP/IP; Powerlink; Profinet; EtherCAT, Profinet, Ethernet/IP, Powerlink, CANopen;
Firmenspezifischer Systembus
I2C Bus für Master / Slave
Video
https://www.youtube.com/watch?v=jleS4nog5UQ

Firma

Jenny Science AG