Details

Beckhoff Industrie-PCs entsprechen den Anforderungen der Industrie
-für jede Steuerung der richtige Industrie-PC
-Robuste PCs im Industriedesign mit Komponenten der höchsten Leistungsklasse
-Intel®-Core™2-Duo- und Intel®-Core™2-Quad-Prozessoren
-PCs mit geringer Leistungsaufnahme mit Intel®-Atom™-Prozessoren -offene Standards nach der ATX-Norm
-sorgfältige Prüfung der Komponenten auf Industrietauglichkeit -Gehäusegestaltung in ansprechendem Industriedesign
-leichte Zugänglichkeit der Komponenten im PC
-individuelle Gehäusekonstruktion für optimale Anpassung an die Steuerungsanforderungen
-Integration von elektromechanischen Tastern, Schaltern, Scannern, Handrad und anderen Komponenten in das Control Panel

Allgemeine Produkteigenschaften

Produktname
Panel-PCs
Produktgruppe
Komplettes Hardware-System
Einsatzschwerpunkte (Branche)
Industrie, Strom, Gas, Wasser, Gebäudetechnik, Infrastrukturanlagen
Einsatzschwerpunkte (Anwendung)
Fernwarten, Fernwirken, Telematik, Datenübertragung, Störwerterfassung

Geräteeigenschaften

Gerätebezeichnung
Industrie-PC, Kommunikationsbaugruppe;
Gehäusematerial
Metall
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65, IP20
Versorgungsspannung DC
24 V DC
Zulässige Betriebstemperatur von:
0 °C
Zulässige Betriebstemperatur bis:
55 °C
Verwendete Bedienoberfläche
TwinCAT und Control Panel
Betriebssystem
Windows XP/7/8/10/CE
Anzahl digitaler Eingänge
2..
Anzahl digitaler Ausgänge
2..
Anzahl analoger Eingänge
2..
Anzahl analoger Ausgänge
2..
Anzahl Relaisausgänge
2..

Schnittstellen und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
4
Schnittstellen: RS422
4
Schnittstellen: RS485
4
Schnittstellen: USB
8
Andere Schnittstellen

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

Ethernet
ISDN
CANopen, DeviceNet
LON
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Andere Feldbusse
EtherCAT
Verwendete Fernwirkprotokolle
IEC 60870-5-101, -102, -103, -104; IEC 61850

Mögliche Verbindungsmedien

Telefonmodem
Standleitung
Ethernetleitung (Internetanbindung)
Funk
GSM-Netz (=Handy)
GPRS-Netz
Art der Funkverbindung
keine Angabe möglich

Verbindungsherstellung und Meldungsabwicklung

Verbindungsaufbau durch Wählprogramm
unter Windows, Web-Browser, Anwendungsgesteuert
Sicherheitsvorkehrungen gegen unbefugten Zugriff durch Dritte
Passwort, Verschlüsselung
Textmeldungen selbständig absetzen
E-Mail, Handy-Display (mit SMS), Sprache
Dial-up I/O: Datenaustausch nur für aktuell benötigte Daten
Aktionswiederholung bei Misserfolg
Was geschieht mit Meldungen etc., wenn der Empfänger nicht erreichbar ist
Lokale Speicherung
Internet-Einbindung
Redundanzfähigkeit

Prozesseinwirkungsmöglichkeiten

Realisierte IT-Funktionen: Inbetriebnahme, Wartung, Diagnose, Prozessänderungen
Anlagenüberwachung / Steuerung, Fernkonfiguration, Fernupdate, Statusabfrage, , Aktionsauslösung, Programmieren, Visualisieren
Integrierte SPS bzw. Reglerfunktionen
Zugriff auf welche Geräte
Lokal, Internet
Steuerbefehle per SMS übertragen
Unterstützte Software-Schnittstellen
IEC 60870/61850,OPC,ADS,XML,BACnet
ActiveX und COM/DCOM-Unterstützung
Im- u. Export von dynamischen Verknüpfungen bzw. Link mit anderen DB

Datenbehandlung

Sicherung von Daten
Datenübertragung mit Zeitstempel
Aufzeichnung von Digitalfotos (JPG) über digitale Verknüpfungen steuerbar
Update von Variablen über Internet

Firma

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Firmenportrait