Sicherheits-Transponder RD 800

Leuze electronic GmbH+Co.KG

Details

Applikationen mit höherem Sicherheitsniveau und anspruchsvollen Umgebungsbedingungen erfordern Lösungen wie die Serie RD 800. Hohe Schutzarten (IP 67, IP 69k) kombiniert mit Standard- bzw. eindeutiger (Unikat-) Betätiger-Auswertung inklusive Diagnosefunktion gewährleisten höchste Verfügbarkeit und Sicherheit bis inklusive Kategorie 4 und Performance\r\nLevel PL e. Dies gilt auch bei einer Reihenschaltung in größeren Anlagen. Anschlussmöglichkeiten sowohl oben als auch unten per M12-Stecker und einlernbare Betätiger-Codes reduzieren den Aufwand hinsichtlich Installation und Lagerhaltung.

Produktbeschreibung

Produktname
Sicherheits-Transponder RD 800
Produkteinführung
2013
Art der Schutztür bzw. der trennenden beweglichen Schutzeinrichtung
Klappen, Hauben, Gitter, Türen
Erreichbare Sicherheitsanforderungen (zusammen mit Auswerteeinheit bzw. Sicherheits-SPS)
PL e, SIL 3, Kat. 4
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP67, IP69K
Baumusterprüfungen und Zulassungen
CE, TÜV, c-UL-us, FCC

Sicherheitsfunktion durch:

Berührungslos wirkender Sicherheitsschalter: Sensor und Auswertung in einem Gehäuse
Ergänzende PDF-Kennzeichnung für Näherungsschalter
Codierte Signale zu einem Transponder

Anschlüsse

Steckverbindervarianten
M12-Stecker, 8- oder 5-polig

Betriebszustände

Zustandsanzeigen über LED
LED-Diagnose
Integrierte Selbstüberwachungsfunktionen
Reaktion auf Fehlererkennung

Montagebesonderheiten

Horizontaler / vertikaler Versatz des Betätigers beim Einbau
Montage für rechts- und für linksangeschlagene Türen

Firma

Leuze electronic GmbH+Co.KG