E2E µProx

Omron Electronics GmbH

Details

Näherungssensoren mit kleinem Durchmesser für hochpräzise Erfassung. Eine neue Produktreihe von induktiven Sensoren mit kleinem Durchmesser basiert auf modernster Induktivtechnologie von Omron. Der neue µPROX E2E bietet präzise Erfassung und ermöglicht den Einbau auch auf engstem Raum. Die Produktpalette wurde um ungeschirmte Ausführungen und Modelle mit Anschlussdrähten erweitert.

Produktbeschreibung

Produktname
E2E µProx
Produkteinführung
2013
Vorgestelltes Einzelprodukt gehört zu folgender Produktpalette
Induktiver Näherungssensor (INS)
Hauptanwendungen
Endpositionsmeldung, Drehzahlkontrolle, Positionsüberwachung, Zählaufgaben
Grundfunktion
Schalten
Physikalisches Messprinzip
induktiv (LVDT: Linearer Variabler Diffe
Bauform
Zylindrisch 3mm, 4mm, M4, M5, 6,5mm
Möglicher Einbau
bündig, nicht bündig
Gehäusematerial
Edelstahl
Material der Stirnfläche
ABS
Spannungsversorgung
10-30 V
Sensoranschluss
M8 Steckverbindung, Kabelausführung, Dreidrahtausführung

Schalteigenschaften

Schaltabhängigkeit vom Medium (Detektionsfähigkeit)
Ferromagnetisches Material
Schaltabstände der zugehörigen Produktpalette des vorgestellten Einzelprodukts von [mm]
0,8
Schaltabstände der zugehörigen Produktpalette des vorgestellten Einzelprodukts bis [mm]
4
Schaltfrequenz [Hz]
bis 5000 Hz
Schalt- / Messausgang
PNP, NPN
Schaltelementfunktion
Schließer (N.O.), Öffner (N.C.)
Schaltzustandsanzeige mit LED
LED rundum sichtbar
Verpolungssicher
Kurzschlussfest

Einsatzfähigkeit

Betriebstemperatur von [°C]
-25
Betriebstemperatur bis [°C]
70
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP67
Resistent gegen
Öle
Zertifizierung, Zulassung
CE, cULus

Firma

Omron Electronics GmbH