Details

Die GuardLogix-Steuerung ist nicht nur eine Sicherheitssteuerung, sondern ein Standard-ControlLogix-Prozessor mit integrierten Sicherheitsmerkmalen, der eine Sicherheitssteuerung der Kategorie SIL 3, PLe, ermöglicht.

Mit der Doppelprozessor-Sicherheitsarchitektur (1oo2) besteht das GuardLogix-System aus einem primären Sicherheitsprozessor und einem Sicherheitspartnerprozessor. Ein Vorteil dieses Systems ist, dass es sich immer noch um ein einzelnes Projekt handelt. Der Sicherheitspartnerprozessor ist Bestandteil des Systems und
wird automatisch konfi guriert, ohne dass Setups, Konfi gurationen und Downloads notwendig sind.

Mit dem GuardLogix-System können Sie die Vorteile der Standardentwicklungsumgebung Studio 5000 für alle Logix-Steuerungen von Allen-Bradley nutzen. Das flexible, auf Tags basierende System erleichtert die Koordination zwischen
Sicherheits- und Standardlogik, um Diagnosen zum Sicherheitssystem anzuzeigen. Studio 5000 verwaltet Sicherheit, sodass Sie die Trennung des Standardspeichers vom Sicherheitsspeicher nicht manuell verwalten müssen. Außerdem brauchen Sie sich nicht um die Partitionierung der Logik zur Isolierung der Sicherheit zu kümmern – diese Aufgabe übernimmt für Sie die Entwicklungsumgebung Studio 5000.

Produktgruppen

Produktgruppen
Sicherheits-SPS, dezentrale Sicherheits I/O's

Schaltgeräte, Steuerungen + Controller mit/ohne integriertem Sicherheitsbus und Sicherheits-E/A-Einheiten

Sicherheitssteuerung
Devicenet Safety; Ethernet/IP CIP Safety; GuardLogix,
Sicherheits-E/A-Einheit
Devicenet Safety; Ethernet/IP CIP Safety; Ethernet/IP CIP Safety, Devicenet Safety
dezentrale Sicherheits-E/A-Kompaktmodule (Sensor-/Aktorboxen)
Devicenet Safety; Ethernet/IP CIP Safety; Ethernet/IP CIP Safety, Devicenet Safety

Sicherheitsbus-Netzwerkkomponenten

Busstecker LWL
Devicenet Safety; Ethernet/IP CIP Safety; Ethernet/IP CIP Safety, es genügen Standardnetzwerkkomponenten
Buskoppler/-klemmen
Ethernet/IP CIP Safety, es genügen Standardnetzwerkkomponenten
Bridge
Ethernet/IP CIP Safety, es genügen Standardnetzwerkkomponenten
Router
Ethernet/IP CIP Safety, es genügen Standardnetzwerkkomponenten
Gateway zu übergeordneten Feldbussen oder Ethernet
Ethernet/IP CIP Safety, es genügen Standardnetzwerkkomponenten

Sensoren / Schalter mit / ohne direkter Sicherheitsbusanschaltung

Türkontaktschalter (Schutztürschalter)
Ethernet/IP CIP Safety

Aktoren mit / ohne direkter Sicherheitsbusanschaltung

Frequenzumrichter
Ethernet/IP CIP Safety
Servoverstärker
Ethernet/IP CIP Safety
Türverriegelungen mit Zuhaltung
Ethernet/IP CIP Safety

Tools (Hard- und Software) im Sicherheitsbusbereich

Projektierung / Konfiguration
Ethernet/IP CIP Safety; Ethernet/IP CIP Safety (Studio5000)
Analyse (Protokoll, Reaktion)
Ethernet/IP CIP Safety; Ethernet/IP CIP Safety ( Studio5000),
Inbetriebnahme / Messung
Ethernet/IP CIP Safety; Ethernet/IP CIP Safety (Studio5000),
Diagnose / Überwachung
Ethernet/IP CIP Safety; Ethernet/IP CIP Safety (Studio5000),

Dienstleistungen

Beratung / Schulung
Ethernet/IP CIP Safety, Devicenet Safety
Projektierung / Konfiguration
Ethernet/IP CIP Safety, Devicenet Safety
Analyse (Protokoll, Reaktion)
Ethernet/IP CIP Safety, Devicenet Safety
Inbetriebnahme / Messung
Ethernet/IP CIP Safety, Devicenet Safety
Diagnose / Überwachung
Ethernet/IP CIP Safety, Devicenet Safety

Firma

Rockwell Automation GmbH