M2M Control C360

Infranet Technologies GmbH

Details

Das M2M Control C360 ist ein universelles 3G (UMTS/HSPA) basiertes Telemetriemodul und Datenlogger.

Das C350 pro besitzt 8 digitale Eingänge (4 davon als S0 Impulseingänge nutzbar), 8 digitale Ausgänge sowie jeweils 4 analoge Ein- und Ausgänge (0-10V, 0-20mA).

Offene Schnittstellen und Protokolle (TCP/IP, RS-485, MODBUS, CAN, 1Wire) sowie die freie Programmierbarkeit (IEC 61131-3) machen es zu einem sehr universellen Fernwirksystem für ein breites Anwendungsspektrum. Z.B.:

- Zähler-/Energiedatenerfassung
- Anlagenüberwachung & -monitoring
- Störmeldesysteme, Alarmierung
- Solar- / Photovoltaikanlagen
- Wasserwirtschaft, Pumpensteuerung
- Umweltmonitoring, Meßsysteme
- Tank- / Siloüberwachung

Allgemeine Produkteigenschaften

Produktname
M2M Control C360
Produkteinführung
2015
Produktgruppe
Komplettes Hardware-System
Einsatzschwerpunkte (Branche)
Strom; Wasser; Infrastrukturanlagen; Strom, Gas, Wasser, Gebäudetechnik, Infrastrukturanlagen, Fernwirktechnik
Einsatzschwerpunkte (Anwendung)
Fernwarten; Fernwirken; Telematik; Datenübertragung; Störwerterfassung; Fernwirken, Datenübertragung, Telematik, Störwerterfassung, Datenlogging

Geräteeigenschaften

Gerätebezeichnung
Fernwirk- und Störmeldesystem; Kommunikationsbaugruppe; Meldegerät; Modem; Funkmodem
Bauform
Hutschienengehäuse
Gehäusematerial
Kunststoff
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20
Länge
157 mm
Breite
86 mm
Höhe
58 mm
Versorgungsspannung DC
10 .. 36 V
Max. Speichergröße für Datenlogging
2 GB
Zulässige Betriebstemperatur von:
-25 °C
Zulässige Betriebstemperatur bis:
65 °C
Verschiedene Betriebsarten
Anwendungsgesteuert
Verwendete Bedienoberfläche
Grafisches LCD Display, Software
Betriebssystem
Embedded
Anzahl digitaler Eingänge
8
Anzahl digitaler Ausgänge
8
Anzahl analoger Eingänge
4
Anzahl analoger Ausgänge
4

Schnittstellen und Kommunikation

Schnittstellen: RS232
2
Schnittstellen: RS485
2
Schnittstellen: USB
1
Andere Schnittstellen
1-Wire

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

ISDN
CANopen, DeviceNet
LON
Interbus
Modbus
Profibus-DP
Andere Feldbusse
1-Wire, M-Bus, CAN
Verwendete Fernwirkprotokolle
MQTT, SQL, MODBUS

Mögliche Verbindungsmedien

GSM-Netz (=Handy)
GPRS-Netz
Art der Funkverbindung
3G (UMTS, HSPA)

Verbindungsherstellung und Meldungsabwicklung

Verbindungsaufbau durch Wählprogramm
Anwendungsgesteuert
Sicherheitsvorkehrungen gegen unbefugten Zugriff durch Dritte
Passwort, Verschlüsselung, Automatischer Rückruf, Rufnummernüberprüfung
Transaktionskonzept mit Nutzdatenkontrolle
Textmeldungen selbständig absetzen
E-Mail, Handy-Display (mit SMS), Sprache, D1-SMS
Art der Quittierung der Meldung
Anwendungsgesteuert
Dial-up I/O: Datenaustausch nur für aktuell benötigte Daten
Anwendungsgesteuert
Aktionswiederholung bei Misserfolg
Anwendungsgesteuert
Was geschieht mit Meldungen etc., wenn der Empfänger nicht erreichbar ist
Zwischenspeicherung, Anwendungsgesteuert
Internet-Einbindung
Redundanzfähigkeit
interne Batterie, UPS

Prozesseinwirkungsmöglichkeiten

Realisierte IT-Funktionen: Inbetriebnahme, Wartung, Diagnose, Prozessänderungen
Anlagenüberwachung / Steuerung, Programmieren, Statusabfrage
Integrierte SPS bzw. Reglerfunktionen
IEC 61131-3, LUA
Zugriff auf welche Geräte
Anwendungsgesteuert
Steuerbefehle per SMS übertragen
Unterstützte Software-Schnittstellen
SQL, OPC, VSMS, MQTT
ActiveX und COM/DCOM-Unterstützung
Im- u. Export von dynamischen Verknüpfungen bzw. Link mit anderen DB
Ja, Link zu SQL DB

Datenbehandlung

Sicherung von Daten
Flash, FRAM, SD-Card, FTP Server, SQL Server
Datenübertragung mit Zeitstempel
Aufzeichnung von Digitalfotos (JPG) über digitale Verknüpfungen steuerbar
Ja, über optionale Kamera
Update von Variablen über Internet
Preis
525,00 Euro

Firma

Infranet Technologies GmbH