Details

SPS mit 7" Touch Display und CODESYS V3 nach IEC 61131-3. Zahlreiche Erweiterungs­möglichkeiten eröffnen der Steuerung viele Einsatzgebiete.

eControl micro
Die Steuereinheit besitzt eine leistungs­starke CPU mit 400 MHz, welche speziell für die CODESYS Target- und Web-Visualisierung optimiert wurde. Die Bedienung erfolgt dabei komfortabel über ein 7" TFT-Touch Display.

Das äußerst kompakte und robuste Metall­gehäuse ermöglicht Einsätze in rauer industrieller Umgebung. Eine integrierte Ethernet Schnittstelle kann zum Debuggen, für Fern­wartungen, Software­updates oder übergeordnete Visuali­sierungen verwendet werden. Über einen USB-Port können Maschinen­parameter und Datensätze schnell und einfach per USB Stick ausgetauscht werden (individuelle Skripte automatisch ausführbar). Als weitere Kommuni­kations­schnittstellen stehen der SPS drei serielle und ein CAN Anschluss welcher nach CANopen spezifiziert ist zur Verfügung.

Die Steuerung kann als CANopen Master agieren, dies kann ganz einfach von der CODESYS Steuerungs­konfigu­ration eingerichtet werden und garantiert die optimale Steuerung von CANopen IOs und Antrieben. Sämtliche Daten der Steuerung werden dabei auf einer integrierten microSD-Karte von bis zu 32 GB gespeichert.

CODESYS Programmierung nach IEC 61131-3
Basierend auf einem 32-Bit Mikrocontroller mit integrierter Target-Visuali­sierung auf der SPS, wird eControl micro mit dem Laufzeitsystem CODESYS V.3.x nach IEC 61131-3 programmiert. Für anspruchsvolle Visuali­sierungen gibt es vorge­fertigte Visuali­sierungs­elemente, wie Trendgrafik, Alarmtabelle oder Zeiger­instrumente die ein schnelles und einfaches Arbeiten ermöglichen.

SPS-Beschreibung

Produktname
eControl micro
Bauweise (modular / kompakt, erweiterbar)
kompakt und modular erweiterbar
Breite
150 mm
Höhe
36 mm
Tiefe
200 mm
Modulare Ausbaumöglichkeit (max. E/A)
bis zu 6 Erweiterungsmodule
Prozessor
400 MHz
Programmspeicher-Typ
EEPROM; Flash; RAM gepuffert
Speicher-Kapazität
16 MB
Datenspeicher (Bit/Wort-Merker)
128 MB DDR
Betriebsspannung DC
24V
Einsatzschwerpunkte
Anlagenbau; Fertigungsautomatisierung; Gebäudeautomation; Maschinenbau; Mess-; Steuer- u. Regeltechnik; Prozessvisualisierung;
Betriebstemperaturbereich von
-20
Betriebstemperaturbereich bis
70
Frontschutzart
IP54
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP20; Seite/Hinten;
Zulassungen
CE

Display- und Bedienfeld

Displaybreite
154 Zoll
Displayhöhe
92 mm
Display-Diagonale
7 Zoll
Display-Typ
TFT-Farbdisplay
Touchscreen
Display-Auflösung andere
800x480
Farbenanzahl
24-Bit (16 Mio.)
Anzahl Bedientasten eines Tastenfeldes
KSP
Anzahl Funktionstasten eines Tastenfeldes
KSP
Numerisches Tastenfeld

Ein- / Ausgabe

Kurzschlussfeste Ausgänge

Verarbeitung

Zählerbereich
32-Bit;
Echtzeituhr
Alarmverarbeitung

Programmiersprachen nach IEC 61131-3

Programmiersoftware
CODESYS V3.x

Diagnosefunktionen

Ferndiagnose

Schnittstellen

Schnittstellen: RS232
3
Schnittstellen: Ethernet
1
Schnittstellen: weitere
CAN, USB

integrierte Bus-Anschlüsse:

CANopen
Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherNet/IP

Firma

Sontheim Industrie Elektronik GmbH

Firmenportrait