Axioline E

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Details

Zu diesem Produkt ist leider noch keine Beschreibung vorhanden.

Produktbeschreibung

Produktname
Axioline E
Kompaktmodul
Modularer Aufbau
Maximale Anzahl digitaler Eingänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
16
Maximale Anzahl digitaler Ausgänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
16
Maximale Anzahl analoger Eingänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
8
Maximale Anzahl analoger Ausgänge pro Buskoppler bzw. Remote E/A
8
Statusanzeige, Diagnoseinformationen am Buskoppler bzw. Remote E/A
Status, Kurzschluss, Überlast
Konfiguration der E/A-Einheiten
Internet-Browser (Webbased-Management), DTM Device Tool Management, über Feldbus, durch die Steuerung (SPS oder IPC)
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP65/IP67

Unterstützte Industrial Ethernet- bzw. Feldbus-Kommunikationsprotokolle des Buskopplers

Industrial Ethernet-Kommunikationsprotokolle
EtherCAT, EtherNet/IP, Modbus-TCP, Profinet, Sercos-III
Feldbus-Kommunikationsprotokolle
Profibus-DP

Digitale-Eingangsklemmen / -Module

Eingänge (Varianten)
DI16, DI8 DO8, DIO16, DI8 DO4, IOL 8
Nennspannungen (Varianten)
24 V DC

Digitale-Ausgangsklemmen / -Module

Ausgänge (Varianten)
DI8 DO8, DIO16, DI8 DO4, IOL 8
Nennlastspannung (Varianten)
24 V DC
Lastarten
resistiv, induktiv, kapazitiv
Ausgangsstrom max. (Varianten)
0.5 A, 2A

Analoge-Eingangsklemmen / -Module

Analog-Eingänge (Varianten)
1
Signaleingang (Varianten)
4..20 mA, 0..10 V,
Auflösungen (Eingang)
12 Bit
Besonderheiten/Optionen bei den analogen Eingängen
IO-Link Komunikation

Analoge-Ausgangsklemmen / -Module

Analog-Ausgänge (Varianten)
1
Signalausgang (Varianten)
4..20 mA, 0..10 V
Auflösungen (Ausgang)
12 Bit
Besonderheiten/Optionen bei den analogen Ausgängen
IO-Link Kommunikation

Firma

Phoenix Contact Deutschland GmbH