Motorola MC3190-Z

ICS International AG

Details

Der Motorola MC3190-Z ist ein handliches MDE-Terminal, welches speziell zum Lesen von RFID-Tags entwickelt wurde. Mit der Rundstrahlantenne bietet das Gerät gleichzeitig eine große Lesereichweite und eine breite Abdeckung des Lesebereichs. Neben RFID-Tags liest der MC3190-Z je nach Konfiguration auch 1D- und 2D-Barcodes.

Produktbeschreibung

Produktname
Motorola MC3190-Z
Einsatzschwerpunkt
Sicherheitsanwendungen (Zutrittskontrolle), Industrielle Fertigung, Lager und Logistik, Technischer Kundendienst, Einzelhandel, Gesundheitswesen
Industrielle Fertigung
Sicherheitsanwendungen (Zutrittskontrolle)
Lager

Identifizierungaufgabe

Identifikation von Gegenständen
Identifikation von Personen / Tieren
Materialflussverfolgung
Produkteigenschaften kennzeichnen
Positionserkennung

Bauausführung des Schreib-/Lesegerätes

Mobile Einheit
Schreib-/Lesegerät mit integriertem Display und Bedienfeld
Verarbeitbare Protokolle
EPC Gen 2 DRM
Besondere Funktionen
USB-Schnittstelle, Bluetooth
Zulassungen
EN, FCC

Schnittstellen und Kommunikation

Schnittstellen: TTL
Schnittstellen: RS232
Schnittstellen: RS422
Schnittstellen: RS485

Kommunikation mit Ethernet bzw. Feldbussystemen

AS-Interface
CANopen / DeviceNet
Interbus
Profibus-DP
Ethernet

Physikalischer Datentausch

Verwendeter Frequenzbereich 2 (MHZ)
868

Bauausführung für Beispiel-Transponder

Energiebezug
aktiv
Verwendungshäufigkeit
herstellerspezifisch
Betriebstemperatur von
-10
Betriebstemperatur bis
50

Datenspeicher für Beispiel-Transponder

Speicher Auslesen und Wiederbeschreiben

Firma

ICS International AG