FS 12-100-1 M G8-B8 - 1 Messkanal

di-soric GmbH & Co. KG

Details

Farbsensor FS12-100-1 M G3-B8 – 1 Messkanal

di-soric Farbsensoren eignen sich hervorragend für die industrielle Farbmessung und Farberkennung in nahezu allen Produktionsbereichen. Durch die perzeptive Arbeitsweise, die der Präzision des menschlichen Auges gleicht, wird auch der Einsatz im Bereich der Qualitätsprüfung ermöglicht. Neben Farbveränderungen können auch unterschiedliche Oberflächenstrukturen erkannt und ausgewertet werden.
Eine optionale Langzeitstabilisierung gewährleistet einen prozesssicheren Betrieb auch über einen langen Einsatzzeitraum und ohne manuelle Nachjustierungen. Auch der Einsatz bei wechselnden Helligkeitsbedingungen ist dank der internen Fremdlichtkompensation möglich.

Die Farbsensoren der Serie FS12-100 besitzen 12 Gegentaktausgänge, ein Triggereingang und ein Teacheingang. Das Einlernen der Farben und weiterer Parameter erfolgt über die integrierten Tasten oder über die mitgelieferte Software.

Highlights:

- 350 Farben intern speicherbar
- 12 Gegentakt-Schaltausgänge
- bis 350 Ausgangskombinationen (binär codiert)
- Langzeitstabilisierung durch optionales Stabilisierungskit
- Unterscheidung kleinster Farbnuancen (Delta E<1)
- Hohe Lichtleistung – auch für dunkle Farben geeignet
- Kontrolle von Oberflächenstrukturen
- Sehr kurze Ansprechzeiten
- Einstellbare Farbtoleranz
- Lichtleitkabeladaption für verschiedene Lichtleitervarianten
- Tast- und Durchlichtbetrieb
- Statusanzeige über LEDs
- Externer Triggereingang
- Externer Teacheingang
- Tastensperrfunktion
- Hohe Fremdlichtkompensation
- Sender abschaltbar für Selbstleuchtern
- Messwerte (.csv) exportierbar
- Visualisierung der Farbwerte mit PC-Software
- Parametrier-Software FS-Tool im Lieferumfang enthalten
- verschiedene Erkennungsmodis auswählbar
- Farbgruppenbildung möglich

Produktbeschreibung

Produktname
FS 12-100-1 M G8-B8 - 1 Messkanal
Einsatzschwerpunkt
Farbkontrolle, Druckmarkenbestimmung
Branchenschwerpunkt
Automobilindustrie, Druckindustrie, Verpackungsindustrie
Optosensor-Typ
Farbsensor
Verwendete Lichtart
LED-Weißlicht
Breite
100
Höhe
70
Tiefe
30
Gehäusematerial
Aluminium eloxiert
Lichtfleckdurchmeser bei maximaler Reichweite in mm
variabel
Anschlusstechnik
4 x Metallstecker, M9, 2 x 8-polig, 2 x 4-polig, 2 x Lichtleiteranschluss M18 x 1
Betriebsspannung DC von [V]
18
Betriebsspannung DC bis [V]
28
Betriebstemperatur (von ..°C)
-10
Betriebstemperatur (bis ..°C)
55
Prüfungen und Zulassungen
CE

Funktionen im Einsatzfeld

Schalt-/Messabstand (Reichweite) von [mm]
variabel
Schalt-/Messabstand (Reichweite) bis [mm]
variabel
Schaltfrequenz [Hz]
20 kHz
für durchsichtige Objekte geeignet
LED für Betriebsbereitschaft, Funktionsreserve, Schaltzustand (aktiver Schaltausgang)
19 x für Schaltzustand, Programmierung, etc.
Zeitfunktionen
über Sofware parametrierbar
Schaltungsart
Hell- und Dunkelschaltung über Software auswählbar
Anzahl pnp-Halbleiter-Schaltausgänge
12
Anzahl npn-Halbleiter-Schaltausgänge
12
Gegentakt
Teach-In-Funktion
Farben, Toleranzstufen, Grundabgleich
Teach-In-Einstellung durch
Tasten, Software

Kommunikation ohne bzw. mit Feldbussystemen

CANopen
Profibus-DP
Industrial Ethernet Protokolle
Fast Ethernet wie anderer Systeme auf Anfrage lieferbar

Betriebs- und Diagnose-Funktionen

Betriebsartenanzeige

Firma

di-soric GmbH & Co. KG