Pilztaster im Gehäuse LBX14202

CM Manufactory GmbH

Details

Der Pilztaster LBX14202 von der Fa. Baco wird durch Ziehen entriegelt. Der Schaltzustand wird in einem Sichtfenster angezeigt. Dabei wechselt die Anzeige von einer roten I auf gelben Grund im eingeschalteten Zustand zu einem gelben Stop auf rotem Grund bei betätigtem Not-Halt. Der Pilztaster kann auch in Applikationen nach EN418 (heftige Tätigkeit) eingesetzt werden.

Produktbeschreibung

Produktname
Pilztaster im Gehäuse LBX14202
Schaltertyp
Drücken-Ziehen mit Zustandsanzeige, Beschriftung I STOP im Fenster Sichtbar, Einbaumontage
Einbautiefe
50 mm
Bundform
rund
Gehäusematerial
Kunststoff
Farbliche Besonderheiten
rot/gelb
Not-Aus/Halt-Taster beleuchtet
Schaltstellungsanzeige
Not-Aus/Halt-Taster mit integriertem Schloss
Not-Aus/Halt-Taster mit Abdeckklappe
Produkteinführung
2005
Überlistsicher gemäß EN ISO 13850
Art der Entriegelung
Rückstellung durch Ziehen/Drehen

Einsatzeignung

Geeignet für den Innen- und Außenbereich
Betriebstemperatur (von ..°C)
-30
Betriebstemperatur (bis ..°C)
60
Gehäuseschutzart (IP xx)
IP66
Klimabedingungen
IEC 68-2-3, -2-30
Approbationen, (Prüfungen, Zulassungen)
IEC 947, EN 418, UL508, CSA 22.2

Schalteigenschaften

Anschlussquerschnitte
0,50 mm2 bis 2,5 mm2
Anzahl Öffner-Kontakte
2
Schaltkontakte aus Silber
Schaltkontakte aus Gold
Betriebsspannung
bis 690 V AC, bis 230 VDC
Betriebsstrom
bis 14 A (AC21 bei 230 VAC)
Schaltelemente (Sicherheitskontaktblock) als Modul
23300

Firma

CM Manufactory GmbH